Aufnahme eines düsteren Rituals am Bohemian Grove aus dem Jahr 1906.

Bohemian Grove — Dunkle Rituale & neue Ein­blicke (Bilder + Videos)

Insze­nierte Morde & dunkle Rituale an einer rie­sigen Steineule am berüch­tigten Bohemian Grove — im Beisein von Prä­si­denten, Hoch­g­rad­frei­maurern & der Elite.

Im Bohemian Grove trifft sich die Welt­elite der Industrie, der Politik, des inter­na­tio­nalen Logentums und der damit ver­bun­denen geheimen Welt­re­gierung, um unter Aus­schluss der Öffent­lichkeit okkulte Rituale zu zele­brieren. Die sata­nisch anmu­tenden Vor­gänge und ritu­ellen Morde, welche den offi­zi­ellen Angaben zufolge nur Insze­nie­rungen sind, werfen für viele ein neues Licht auf unsere Wel­ten­lenker. Zumal es inzwi­schen Aus­sagen gibt, dass am Bohemian Grove auch echte Morde statt­finden. Neben Alex Jones Aus­sagen behauptete zum Bei­spiel auch das Mind­control-Opfer Cathy O‘Brien, dass eine Freundin von ihr, welche in dem Gelände als Pro­sti­tu­ierte ein­ge­setzt war, hier bes­tia­lisch ermordet wurde. Frauen sind bei diesen Treffen nur in den Bereichen Bewirtung und Pro­sti­tution anwesend. Glaubt man einigen Aus­sagen, dann sollen insze­nierte Tötungen nur von hun­derten echte Morde ablenken, deren Leichen irgendwo auf dem Gelände ver­scharrt oder ein­ge­äschert wurden.
Das Mind­control-Opfer Cathy O‘Brien berichtet über ihre per­sön­lichen Erleb­nisse am Bohemian Grove:
„Bohemian Grove ist angeblich zur Erholung gedacht, wobei poli­tisch ein­fluss­reichen Per­sonen eine ver­meintlich sichere Umgebung bereit­ge­stellt werden soll, wo sie ohne Beschrän­kungen „Partys“ feiern können. Das einzige Geschäft, dem dort nach­ge­gangen wurde, hatte mit der Durch­setzung der Neuen Welt­ordnung durch Aus­breitung der Grau­sam­keiten der Mind-Control zu tun, wodurch der Ort eine Stimmung der „Frei­mau­rer­logen-Geheim­nis­krä­merei“ bekam … Mein Daseins­zweck im Grove war sexu­eller Natur … Ich wusste, dass jeder Atemzug mein letzter sein konnte, da die Bedrohung durch den Tod in jedem Schatten lauerte. Sklaven fort­schrei­tenden Alters oder mit nicht funk­tio­nie­render Pro­gram­mierung wurden als Men­schen­opfer „wahllos“ auf dem wald­be­stan­denen Gelände des Bohemian Grove ermordet… …Die Todes­drohung gegen mich wurde aus­ge­sprochen, als ich Zeugin des Opfer­todes einer jungen, dun­kel­haa­rigen Sklavin wurde … Mir wurde gesagt: „Das nächste rituelle Opfer könntest du sein; irgendwann, wenn du am wenigsten damit rechnest, wird die Eule dich ver­schlingen…“ („Die Trans­for­mation von Amerika“, Cathy O´Brien)
Alex Jones schlich sich vor einigen Jahren in das abge­schirmte Gelände des Bohemian Grove und machte dort mit ver­steckter Kamera Film­auf­nahmen. Unter anderem von der “Cremation of Care”, bei der unter einer rie­sigen Steineule ein kleiner Junge rituell geopfert wird. Die Auf­nahmen gingen um die Welt und sorgten bei vielen Bürgern für Ent­setzen. Jones ist davon über­zeugt, dass wir von einer düs­teren sata­ni­schen Elite regiert und gezielt in einen welt­weiten Poli­zei­staat geführt werden. An deren Spitze einige der reichsten Familien der Welt und das inter­na­tionale Hoch­g­rad­lo­gentum. Er ver­öf­fent­licht in den USA seit Jahren spek­ta­kuläre Doku­men­ta­tionen über die Draht­zieher, den Ausbau des Poli­zei­staates, geheime Kon­zen­tra­tions- und Gefan­ge­nen­lager, die Bil­der­berger und poli­tische Anschläge und Morde. Er betreibt in den USA seit Jahren die ame­ri­ka­nische Inter­net­seite “INFOWARS” und zu seinen Anhängern gehören inzwi­schen nam­hafte Per­sön­lich­keiten aus Industrie, Politik, Wirt­schaft und Kultur. Seine Gegner empören sich oftmals über seine direkte Vor­ge­hens­weise, um an Insi­der­infor­ma­tionen zu gelangen. Seine Befür­worter hin­gegen stehen hinter ihm und sind der Meinung, die Welt brauche genaue solche Leute, um etwas gegen gewisse Kreise aus­richten zu können und damit ver­bunden die nötige Auf­merk­samkeit in der Bevöl­kerung zu erreichen.
Eine Eule ist auch Symbol der Illu­mi­naten — HIER KLICKEN!

Auf­nahme der “Cremation of Care” im Bohemian Grove, bei der rituell ein kleiner Junge unter einer Steineule geopfert wird.
Offi­ziell wird ange­geben, dass es sich bei allen Tötungen nur um Insze­nie­rungen handelt.

Der US-Prä­si­dent­schafts­be­rater David Gergen ist eben­falls ein gerne gese­henes Mit­glied am Grove. Als Jones ihn auf die Rituale vor lau­fender Kamera und die Vor­gänge am Grove anspricht, ver­sucht dieser das Interview zu beenden und beginnt damit, den Jour­na­listen zu beschimpfen. Als Jones uner­laubter Weise innerhalb des Geländes Film-auf­nahmen gemacht hatte, wurde während der Rituale der Spruch “Weebing Spiders don‘t get here” aus­ge­rufen. All­jährlich werden inzwi­schen die nicht öffent­lichen Treffen von Pro­testen um das abge­sperrte Gelände begleitet. Ein rie­siges Poli­zei­auf­gebot ver­hindert vor Ort, das der illegale Zutritt, wie es Alex Jones einst gelang, inzwi­schen nahezu unmöglich ist. Sehen Sie hier das Interview von Alex Jones mit dem Poli­tiker David Gergen mit deut­schem Untertitel:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alex Jones asks David Gergen about Bohemian Grove Rituals
David Gergen, Berater von 4 US-Prä­si­denten, über die Vor­gänge im berüch­tigten Bohemian Grove…

Sehen Sie hier einen Ein­blick in die Doku­men­tation “Dark Secrets inside the Bohemian Grove” von Alex Jones über seinen “unan­ge­mel­deten Besuch”:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DARK SECRETS: INSIDE BOHEMIAN GROVE
WHAT IS BOHEMIAN GROVE? SEE THE TRUTH AS DOCU­MENTED IN ALEX’S FILM, DARK SECRETS: INSIDE BOHEMIAN GROVE Since 1873, the Global Elite Has Held Secret Mee­tings in the Ancient Redwood Forest of Nor…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4 Videos Of Poli­ti­cians Con­fronted About Bohemian Grove That Make You Say WTF

 

Die schweren Anschul­di­gungen werfen die immer wieder auf­ge­stellte Frage in den Raum: Wer kon­trol­liert unserer “Kon­trol­leure”, die bei Bedarf den kom­pletten Poli­zei­ap­parat zu ihrem  Schutze vor der läs­tigen Bevöl­kerung einsetzen?
 Sehen Sie auch wie Alex Jones vor Jahren nach einer simplen Frage an George Bush vom Sicher­heits­per­sonal abge­führt wird in dem Beitrag “Alex Jones / George Bush”.

Einige weitere Ein­drücke vom “Bohamian Grove”:


Bild oben: Die ehe­ma­ligen US-Prä­si­denten Ronald Reagan und Richard Nixon am Bohemian Grove in gesel­liger Runde.



Bild oben: Auf­nahme vom Bohemian Grove aus dem Jahr 1909.




Bild oben: Kom­mittee / Mit­glieder, die in den USA an der Ent­wicklung der Atom­bombe mit­wirkten, am Bohemian Grove.





Bilder oben: Akti­visten gegen die Treffen am Grove werden von der Polizei gefilmt und daran gehindert, das Gelände zu betreten.

.
.

Bild oben: US-Prä­sident Eisen­hower am Bohemian Grove.

Bild oben: Bun­des­kanzler Helmut Schmidt im Jahr 1991 am Bohemian Grove.

Bild oben: Die US-Prä­si­denten Jimmy Carter, George Bush Jr. und Sen. (1995) am Bohemian Grove.

Lesen Sie die aus­führ­liche Geschichte um den Bohemian Grove und die dort  abge­hal­tenen sata­ni­schen Rituale unserer Poli­tiker, Groß­in­dus­tri­ellen und der geheimen Welt­re­gierung in dem  Buch “Nationale Sicherheit — Die Ver­schwörung” sowie in dem Buch “Ter­ror­staat”:
Bücher zum Thema von Dan Davis:
Das Buch “Nationale Sicherheit — Die Ver­schwörung” erhalten Sie in unserem Shop ver­sand­kos­tenfrei und wenn gewünscht bequem auf Rechnung:
Ebenso das sehr zu emp­feh­lende Buch “Ter­ror­staat — Die dunkle Seite der Macht”: