Katja Kutza

Geboren 1971 im Stern­zeichen des Was­ser­manns war und ist KATJA KUTZA schon immer offen für die Dinge zwi­schen Himmel und Erde. Sie konnte Energien, Schwin­gungen und Stim­mungen von Per­sonen, Orten und Situa­tionen bereits als Kind erspüren, und sah manchmal Ereig­nisse voraus, hat diese Gaben als Kind jedoch weiter nicht beachtet. Ihr
Interesse an Sprache und am Schreiben machte sie später zu ihrem Beruf und wurde Fremd­spra­chen­se­kre­tärin und Über­set­zerin – ganz weltlich und „normal“. Durch eine lang­fristige Erkrankung änderte sich jedoch ihr Leben kom­plett, denn sie fand fast aus­schließlich Hilfe in alter­na­tiver Medizin und bei Geist­heilern. Sie bildete sich dar­aufhin selbst spi­ri­tuell weiter, lernte ver­schiedene Tech­niken der Energie-Arbeit und konnte durch ihre gemachten Erfah­rungen sowie ihren sen­si­tiven und medialen Fähig­keiten von nun an anderen Men­schen bei ihren kör­per­lichen, geis­tigen und see­li­schen Pro­blemen helfen und sie unterstützen.
Ihre Passion ist aller­dings das Schreiben und so ließ sie sich ver­trau­ensvoll von ihrem Schutz­engel und ihren anderen himm­li­schen Begleitern zu einem Schreib­medium aus­bilden und begann wieder zu über­setzen – diesmal aller­dings für die geistige Welt. In der Folge ent­standen viele ent­zü­ckende Geschichten für Kinder, die ihr indi­vi­duell zu jedem ein­zelnen Kind von deren Engeln durch­ge­geben wurden und Blo­ckaden bei ihnen auf­lösen konnten. Heute ist Katja ver­hei­ratet, hat selbst drei Kinder und nutzt ihre mediale Gabe bei ihrer Arbeit als
Ghost­wri­terin und Autorin. Wei­terhin liegt ihr ihre ener­ge­tische Arbeit, ganz besonders die mit Kindern, am Herzen. Sie unter­stützt andere Men­schen, (wieder) in ihre Kraft zu kommen und ihre Lebens­aufgabe zu leben.
 
Ver­öf­fent­li­chung: