Screenshot Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=OoPYM2iQeyM)
Politik

„Frühsexualisierung“ – Oder: die größte Sauerei überhaupt

13. Mai 2018

Der Angriff auf eure Kinder: Hier ein paar Auszüge aus der Berliner Handreichung für Pädagogische Fachkräfte der Kindertagesbetreuung.

  • „Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt als Themen frühkindlicher Inklusionspädagogik
  • Geschlechtervielfalt: Von der Zweigeschlechtlichkeit zur Vervielfältigung von Geschlecht
  • „Mädchen oder Junge?“ – „Wir können es Ihnen auch nicht sagen.“
  • Erfahrungen mit Intergeschlechtlichkeit in Familie, Kindergarten und Schule – Interview mit einer Mutter
  • Hintergrundinformatonen zum Thema Intergeschlechtlichkeit.
  • Gesellschaftspolitsche, soziale und pädagogische Aspekte
  • „Papi, Papa und ich!“
  • Zur Situation von Kindern aus Regenbogenfamilien
  • PRAXISHILFEN – ANREGUNGEN FÜR DEN KITA-ALLTAG
  • Geschlechtervielfalt in der Kita: Inklusives pädagogisches Handeln am Beispiel Transgeschlechtlichkeit und Intergeschlechtlichkeit“

-Auszug Ende-

Geschlechtervielfalt , Intergeschlechtlichkeit, Zweigeschlechtlichkeit (…)—–

Glaubt ihr etwa dieser widerwärtige Geistesmüll ist wichtig für eure Kinder? Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt als Themen frühkindlicher Inklusionspädagogik?

Meint ihr so ein Schund wäre auch nur im Entferntesten für die Entwicklung eurer Kinder notwendig?

Für mich ist das widerwärtigster Dreck der allerübelsten Sorte und hat nichts, aber auch gar nichts in Kitas, Kindergärten und Grundschulen zu suchen.

Vom Bösen ersonnenes Psychogift, wodurch die Gehirne der Kinder verwirrt und vergiftet werden sollen, mit dem Ziel sie unfähig für eine normal entwickelte Sexualität zu machen.

Mich würde es nicht mal verwundern, wenn diejenigen die sich solch einen Dreck ausgedacht haben, lediglich ihre eigenen pädophilen Neigungen dahinter verstecken, wobei man, um dem Ganzen einen wichtigen und pädagogisch wertvollen Anstrich zu geben, diesen Dreck von irgendwelchen Psychologen, Professoren oder Therapeuten in die Welt posaunen lässt.

Doch ich sage euch was:

Dreck bleibt Dreck und Gift bleibt Gift, ganz gleich welche wissenschaftlich hochdekorierten Lügner und Propagandisten dieser abgrundtief böse Staat auch aufbietet um so einen Dreck zu verbreiten.

Glaubt es, oder glaubt es nicht, es ist gezielte, eine von Psychopathen erdachte Gehirnwäsche für Kinder.

Es ist ein gezielter Angriff auf die Köpfe und Gefühlswelten eurer Kinder.

Man will eure Kinder verwirren und verderben, sie sexuell traumatisieren und Beziehungsunfähig machen.

Das ist die Wahrheit, alles andere ist eine Lüge!

Kita-Kinder brauchen Spielsachen, Kinderlieder und Kuchen mit bunten Smarties aber keine Männer-Analsex-Stories oder Inter-Dingens-Tunten-Umwandlungs-Biographien.

Dieser Staat zeigt euch Kulleraugen im TV während in Wirklichkeit aggressive Männer kommen – er lügt euch an.

Dieser Staat malt euch bunte Bilder von Vielfalt und Regenbogen, während in Wirklichkeit Gegengesellschaften und No-Go-Areas entstehen – er lügt euch an.

Dieser Staat berieselt euch mit deutschem Rassismus und Nazi-Dauer-Alarm, während in Wirklichkeit hunderttausende Deutsche zu Opfern ausländischer Verbrecher werden – er lügt euch an.

Das gleiche gilt für die Gehirnwäsche an euren Kindern – dieser Staat lügt euch an.

Die Menschheit ist zigtausend Jahre ohne dieses Gehirngift für Kinder ausgekommen und hat sich entwickelt. Liebe und Zuneigung haben sich stets individuell und ohne Gehirnklempnereien entwickelt, ebenso gilt dies für die Sexualität eines Jeden.

Niemals brauchte es dazu ein staatlich verordnetes Programm über „Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt als Themen frühkindlicher Inklusionspädagogik“.

(Was für eine psychoschwätzerhafte Wortkombination)

Vor wieviel tausend Jahren wäre die Menschheit wohl ausgestorben, hätten sich unsere Urahnen von solch einem geistigen Müll infizieren lassen, denn niemand hätte ja mehr gewusst ob er Männlein oder Weiblein wäre. Adam und Eva wären womöglich geschlechtsneutrale Intermenschen gewesen und kinderlos gestorben, hätte der liebe Gott ihnen solch einen Schwachsinn ins Hirn getrichtert.

Leider habe ich in diesem Land nichts zu melden und zu bestimmen, doch wenn ich es könnte, wäre dieser Dreck sofort aus Kitas und Schulen verschwunden und die Initiatoren und Verbreiter ließe ich, wegen der widerwärtigen und krankmachenden Angriffe auf unschuldige Kinder, im letzten Loch verrotten.

PS: „Murat spielt Prinzessin“ – Was für eine billige Lüge, denn Murat spielt weder Prinzessin noch hat Murat etwas mit Gender-Inklusions-Geschlechter-Diversität-Stuss am Hut, aber der Multi-Kulti-Lügen-Dreck gehört halt zur Gehirnwäsche dazu.

PPS:

Und Alex hat auch nicht zwei Mütter, sondern nur eine. Egal was diese Lügner auch behaupten.

Damit das alles noch besser klappt, ist man so sehr auf Ganztagsbetreuung aus, möglichst direkt ab der Geburt, damit die „Kleinen“ nicht gar etwas falsches durch elterliche Erziehung mit auf den Weg bekommen


Michael Weilers ist seit Jahren Kolumnist auf conservo.wordpress.com


Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad