Politik

Prof. Dr. em. Friedrich-Karl Ewert über globale Temperaturmessungen (Video)

6. Oktober 2019

Prof. Dr. Friedrich-Karl Ewert, EIKE-Fachbeirat, über Erderwärmung: Was wurde gemessen und wie wurde ausgewertet? 9. Internationale Klima- und Energiekonferenz, Essen 2015. Auf der 9. Internationalen Klima- und Energiekonferenz hielt Prof. Dr. Karl Ewert seinen wegweisenden Vortrag zu den terrestrischen Messungen der Temperatur mittels lokaler Wetterstationen und deren Trends. Das Ergebnis ist überraschend. Von durchgängiger Erwärmung ist nichts zu finden, stattdessen aber zyklische Erwärmungs- und Abkühlungsphasen. Ein Einfluss des CO2 ist darin nicht zu finden.

 

 

 

 


Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad