Gesundheit, Natur & Spiritualität

Das freche und mutige Buch: „Iss richtig oder stirb!“

27. Juli 2020

Liebe Lichtgeschwister,

Jan hat nicht nur eine glückliche Verlegerhand bei politischen Themen, sondern er zieht auch mutige Autoren aus anderen Lebensbereichen an.

Diesmal geht es um das reichlich Unbekannte, mit dem uns die Food-Konzerne der mächtigen Nahrungsmittelindustrie „geschmackvoll“ belügen, betrügen und beherrschen. Immerhin ist die Ernährung inzwischen die häufigste Todesursache auf unserem Planeten ― sie trägt allerdings andere Namen!

Die Autorin dieses mutigen Buches, Vera Wagner, ist psychologische Beraterin und Journalistin mit reichlichen Leidenserfahrungen, die mit der Ernährung verbunden waren und sind und deckt nun mit diesem neuen Buch gründlich darüber auf. Es gibt zwar inzwischen mehrere, sehr wertvolle und brave Bücher und YouTubes über eine gesündere Ernährung, doch diese Autorin wird nicht nur ihres Namens (vera lat. das Wahre) gerecht, sondern ist eine Autorin ganz im Stile von Jans Verlegerauftrag:

Es geht um die größte Gemeinheit in unserem Leben,
um den Betrug in unseren täglichen Nahrungsmitteln!!

Bei unseren „Nahrungsmitteln“ anstelle von LEBENsmitteln geht es vielfach grausam zu und erschrecktes Kopfschütteln kann beim Lesen dieses Buches schnell zum Dauerzustand werden!

Man vergiftet uns und unsere ahnungslosen Jugendlichen und unsere oft hilflosen Senioren ganz einfach jahrzehntelang, feinst-dosiert und konsequent mit unseren täglichen Nahrungsmitteln und Getränken.

Diese satanische Brut des geistlosen Materialismus geht nämlich in ihrem Sinne ganz besonders auch an unsere Ernährung.

Die Produkte und ihre Energien aus der industrialisierten Landwirtschaft mit ihren gefürchteten Giften, aus der kommerzialisierten Nahrungsmittelindustrie (weltweit die zweitgrößte Industrie nach der Waffenindustrie), aus der synthetisierenden Getränkeindustrie und aus der vollautomatisierten Verpackungstechnik unserer Nahrungsmittel und Getränke (Aluminium und tausend verschiedenartige Plastikarten) schreien zum Himmel !! 

Und wir alle vergiften damit uns und unsere Familien ahnungslos!
Wie lange halten das unsere genialen Körper mit diesen täglichen Krankmachern aus?

Doch eine der entscheidenden Fragen lautet auch hierbei:

Wollen wir das überhaupt wissen?

Eines kommt nämlich der dunklen Elite im Hintergrund sehr zugute und macht mich oft so traurig: Dass nämlich viel weniger Interesse an den Erkenntnissen besteht, die uns auffordern, etwas in unserem Leben zu verändern!

Spannende Infos, was irgendwo auf der Welt passiert und solche, die andere betreffen, können süchtig machen ― doch bei den Erkenntnissen, die uns selbst betreffen, da kneift man lieber gerne.

NEIN! Wir müssen endlich verantwortungsvoller leben und nicht alles bequem schlucken, wie man uns lukrativ, phantasievoll und wohlschmeckend krankmacht!

Und ich sage gleich noch einmal NEIN ― … wie wir uns nämlich krankmachen  l a s s e n !

Der Amadeus-Verlag bringt hiermit ein Buch, das wir sehr ernstnehmen sollten. Auch mit unserer täglichen Ernährung können wir sehr wohl verantwortungsvoller umgehen. Denn Wissen ist Macht! Und habt bitte auch den Mut dazu und die Freude am Erfolg, Ihr lieben Lichtgeschwister!

Dieses Buch von Vera Wagner ist nicht nur so gründlich wie erschütternd, sondern ist das ideale Nachschlagewerk für das Wesentliche in jeder Familie zum täglichen Gebrauch.

Wir sollten der Autorin sehr dankbar sein, dass wir das jetzt so überzeugend erfahren können. Und die Energien der „Neuen Zeit“ machen den zunehmenden Wandel, auch unseren eigenen, immer leichter. Das Buch birgt nicht nur überzeugende Kritik, sondern fast unzählige und bewährte Empfehlungen, wie wir uns wieder gesund und lebensfroh machen können. „Meine Hochachtung vor so viel Klugem, liebe Vera!“

Aus dem Inhaltsverzeichnis des Buches »Iss richtig oder stirb« könnt Ihr Euch schon einen Vorgeschmack holen klick mich(1.02 MB)

Bleibt stark – man braucht uns noch!

Unterschrift Joh

P.S.:

Nicht in diesem Buch, sondern im Internet, habe ich Folgendes gefunden:

Die Automaten des größten deutschen Pizza-Produzenten stellen täglich über 1 Million köstliche Pizzen her. Bitte nehmt Euch einen Moment Zeit, Euch das vorzustellen ……..