So funk­tio­nieren Slot-Maschinen: Wie Sie online spielen können

Seit vielen Jahren erfreuen sich Men­schen an Casinos. Im Inneren der Spiel­hallen blinken unzählige Slot-Maschinen uner­müdlich auf und laden zum Spielen ein. Der Digi­ta­li­sierung unseres All­tages kann sich kaum ein Bereich ent­ziehen. So haben auch zahl­reiche Casino-Betreiber ent­schieden, Ihr Angebot auf das World Wide Web aus­zu­weiten. Zum einen bietet dies die Plattform für ein deutlich grö­ßeres Publikum. Zum anderen pro­fi­tieren Nut­ze­rinnen und Nutzer von einer ein­zigen Plattform mit einem immensen Angebot an Spielen. Doch trotz der großen Spie­le­vielfalt zeigt sich ein klarer Trend: Die alt­be­kannten Kar­ten­spiele und vor allem die Slot-Maschinen zählen noch immer zu den belieb­testen Ange­boten weltweit.
Seit sich das Casino-Spielen immer mehr in die vir­tuelle Welt ver­lagert, kommt die Frage auf, wie die Slot-Maschinen eigentlich funk­tio­nieren. Nach welchem Funk­ti­ons­prinzip die lus­tigen, bunten Walzen auf­gebaut sind und wie Sie sinnvoll spielen können, erfahren Sie im Folgenden.

Das Funk­ti­ons­prinzip der beliebten Maschinen 

Das Prinzip der Slot Maschinen basiert auf dem Zufall oder dem Glück. Schließlich drehen sich bei den gän­gigen Geräten oder Online­ver­sionen mehrere Walzen und stoppen zu einem defi­nierten Zeit­punkt. Nun muss der Spieler eine gewisse Anzahl an gleichen Sym­bolen oder bestimmte, zuvor defi­nierte, Sym­bol­kom­bi­na­tionen erhalten. Tritt dieser Fall ein, gewinnen Sie echtes Geld. Typische Auto­ma­ten­spiele, die mit Walzen arbeiten, stellen dem Nutzer fünf Posi­tionen zum Gewinnen zur Ver­fügung. Im Display werden drei Zeilen der Walzen ange­zeigt. Somit sind nach jedem Dreh der Slot Maschine 15 Symbole zu sehen. Möchten Sie sich für eine Slot-Maschine ent­scheiden, sollten Sie nach der Anzahl der mög­lichen Gewinn­linien innerhalb dieser 15 Objekte fragen. Denn manche Auto­amten bieten 10 Gewinn­linien an, andere hin­gegen nur 5. Je mehr Gewinn­linen, desto höher ist die Wahr­schein­lichkeit, dass Sie Echtgeld gewinnen. Jedoch steigt mit abneh­mender Lini­enzahl auch die Gewinn­summe pro Runde an.

Erproben Sie die Spielevielfalt

Jedoch ist Slot-Maschine nicht gleich Slot-Maschine. Vielmehr gibt es die unter­schied­lichsten Spiel­prin­zipien Themen und Gewinn­summen. Je nach Modell unter­schieden sich die Gewinne pro Runde um mehrere hun­derten Euros – jedoch steigt auch der Ein­zah­lungs­betrag. Damit Sie in Ihrem Online Casino bequem Ihren liebsten Slot finden, sollten Sie auf Frei­spiele ohne Ein­zahlung achten. Diese werden von den meisten Online Casinos ange­boten, sodass sich die Nutzer zunächst ein genaues Bild über das Angebot, das Gameplay sowie das Design des Casinos machen können. Für Sie bringen die Frei­spiele nicht nur den Vorzug des kos­ten­freien Spiel­spaßes. Vielmehr sollten Sie sich bei diesen kos­ten­freien Runden darauf fokus­sieren Ihre Prä­fe­renzen zu ermitteln. Somit zahlen Sie nur dann Echtgeld in eine Slot-Maschine ein, wenn Sie sicher sind, Spielspaß zu erleben und ein hohes Gewinn­po­tenzial zu erhalten.

Auf besondere Fea­tures achten

Um Ihre Gewinn­chance zu maxi­mieren, sollten Sie auf Spiele mit soge­nannten Fea­tures, oder auch Gewinn­helfern, achten. Hierbei handelt es sich um zusätz­liche Gewinn­mög­lichkeit, die das Spiel­erlebnis beleben. Besonders beliebt ist hierbei das soge­nannte “Pick and Click”. Sie müssen sich nach jeder Runde für eine gewisse Anzahl an Sym­bolen sowie eine Kom­bi­nation aus diesen ent­scheiden. Unter den Sym­bolen befinden sich Zusatz­ge­winne, welche Frei­spiele, Cash oder besondere Bonus­runden beinhalten können. Machen Sie sich jedoch, trotz aller Zusatz­funk­tionen und Son­der­ge­winne bewusst, dass es sich immer noch um ein Glücks­spiel handelt.