Wirtschaft & Finanzen

Zuviel Geld im System! FED in der Sackgasse – Geld-Indikator zeigt Alarmstufe Rot (Video)

16. Juli 2021

Alle haben Angst vor steigenden Zinsen. Die Märkte gehen in die Knie, Edelmetalle fallen, Bitcoin knickt ein und der Euro schwächelt. Dabei hat die FED lediglich für 2024 eventuell eine leichte Zinserhöhung angedeutet. Heute zeige ich euch auf, warum die FED die Zinsen nicht nachhaltig erhöhen kann und warum zu viel Geld im System ist und dieses Geld alles noch viel schlimmer macht statt Linderung zu bringen. Des Weiteren zeige ich euch, warum REPO eine tickende Zeitbombe ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden