Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
300 x 250 (Medium Rectangle)Gold und Silber zu gün
Ad
Ad
Ad
Ad
Wirtschaft & Finanzen

Wissenswertes über Bitcoin-Halbierung

14. November 2021

Die Bitcoin-Halbierung ist ein kritischer Prozess bei der Lieferung und Verteilung von Bitcoins. Hier erfahren Sie, was jeder Anleger über Bitcoin-Halbierung wissen sollte.

Die Bitcoin-Halbierung ist ein Thema, das bei Krypto-Nutzern widersprüchliche Ansichten hervorruft. Sie haben viele Dinge über Bitcoin-Halbierung und ihre Auswirkungen gehört, aber die meisten davon sind nur Gerüchte und Mythen. Der folgende Artikel behandelt die Grundlagen der Bitcoin-Halbierung und andere hilfreiche Informationen, damit Sie sie richtig verstehen können.

Was bedeutet Bitcoin-Halbierung?

Die Bitcoin-Halbierung ist ein spezielles Ereignis oder ein Prozess, der in das Bitcoin-Netzwerk eingebettet und so programmiert ist, dass er nach 210.000 Blöcken stattfindet, was alle vier Jahre der Fall ist. Das Ereignis wird in diesen Intervallen stattfinden, bis wir die Obergrenze von 21 Millionen Bitcoins erreicht haben. Wie der Name schon sagt, wird bei der Bitcoin-Halbierung die Menge an Bitcoins, die die Miner für die Validierung von Transaktionen erhalten, um die Hälfte reduziert.

So verdienten Bitcoin-Schürfer vier Jahre lang zwischen 2016 und 2020 alle zehn Minuten 12,50 Bitcoins pro Transaktion oder Kryptoblock. Nach der jüngsten Halbierung im Jahr 2020 erhielten sie für dieselben Aufgaben nur noch 6,25 Bitcoins, und die Belohnungen werden nach dem nächsten Vierjahreszyklus erneut um 50 % auf 3,12 Bitcoins sinken.

Warum Bitcoin-Halbierungen vorkommen

Wie ein Experte erklärt, gingen die Bitcoin-Schöpfer davon aus, dass die Subventionierung der Miner mit dem Anstieg der vom Netzwerk generierten Transaktionsgebühren zurückgehen würde. Daher wurde die Halbierung in erster Linie eingeführt, um die Versorgung mit Bitcoins auf dezentrale Weise zu rationalisieren, wie es bei Kryptowährungen der Fall sein sollte.

Die Miner werden mit den von den Nutzern gezahlten Transaktionsgebühren große Gewinne erzielen, da die Akzeptanz und Nutzung von Bitcoin weltweit weiter zunimmt. Infolgedessen haben die Bitcoin-Schöpfer erwartet, dass sie keine höheren Subventionen benötigen würden. Es ist fast so, als würde MasterCard 2,5 % von jeder Transaktion mit der Karte einnehmen.

Die Auswirkungen der Bitcoin-Halbierung

Das Hauptmerkmal der Bitcoin-Halbierung ist die sofortige Verlangsamung der Bitcoin-Produktionsrate, die für Knappheit sorgt. Stellen Sie sich vor, Bitcoin würde vier Jahre lang alle 10 Minuten 12,5 Bitcoins auszahlen und dann plötzlich um die Hälfte reduzieren. Stellen Sie sich nun einen weiteren Moment vor, die Regierungen würden die jährliche Goldproduktion weltweit um 50 % senken. Das würde den Goldpreis zweifelsohne in die Höhe treiben.

Das ist die gleiche Auswirkung, die die Halbierung auf Bitcoin hat. Der Preis von Bitcoin wird wahrscheinlich in größere Höhen steigen, da die Halbierung das Angebot verknappt. Vergangene Statistiken zeigen einen massiven Anstieg der Bitcoin-Preise, der mit der Halbierung korreliert. Schauen Sie sich die folgenden Daten an.

  • Die erste Bitcoin-Halbierung im Jahr 2021 führte dazu, dass der Bitcoin-Kurs innerhalb eines Jahres schnell von 12 Dollar auf etwa 1.150 Dollar anstieg.
  • Während der zweiten Halbierung im Jahr 2016 stieg der Bitcoin-Kurs innerhalb von 17 Monaten von etwa 650 Dollar auf fast 20.000 Dollar.
  • Die dritte Bitcoin-Halbierung fand im Jahr 2020 statt und katalysierte den jüngsten Anstieg auf nur wenige Punkte unter 50.000 $.

Laut Satoshi Nakamoto, dem Gründer von Bitcoin, werden die Miner im Jahr 2140 die Obergrenze von 21 Millionen Bitcoins erreichen. Dann wird die Bitcoin-Halbierung aufhören, da die Miner die Angebotsreserven vollständig ausgeschöpft haben werden. Das würde jedoch mehr als ein Jahrhundert dauern, so dass mehr Raum für Investoren bleibt, um mit Bitcoin Geld zu verdienen.

Auch wenn Sie nicht am Bitcoin-Mining interessiert sind, können Sie mit Bitcoin-Beständen und -Handel große Gewinne erzielen. Es gibt mehrere vertrauenswürdige Krypto-Börsen wie bitcoin, bei denen Sie sich kostenlos anmelden können, um mit dem Handel von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu beginnen.

Insgesamt befindet sich Bitcoin noch in der Anfangsphase seiner Akzeptanzkurve. Es wurde festgelegt, dass sich die Anzahl der Bitcoins alle vier Jahre halbiert, bis das Angebot die Obergrenze von 21 Millionen erreicht. Analysten sagen voraus, dass die Popularität und der Wert von Bitcoin in Zukunft weiter steigen werden. Das bedeutet, dass es für angehende Investoren immer noch viele Möglichkeiten gibt, Geld zu verdienen, da auch das Bitcoin-Angebot mit der Zeit abnimmt. Das Leben hat keine Garantien, aber Sie können Ihr Glück machen, wenn Sie in Bitcoin investieren.


Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad