Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Du glaubst, in einer Demokratie zu leben?

23. Dezember 2021

Du glaubst, in einer Demokratie zu leben?

Warum gibt es dann den Zwang, Rundfunkgebühren zu bezahlen und somit die einseitige Berichterstattung, entgegen deinem Gewissen, auch noch mitzufinanzieren?

Du glaubst dich einer westlichen „Wertegemeinschaft“ zugehörig?

Rechtfertigen es diese „Werte“ auch, in fremden Ländern Hunderttausende wegzubomben, Millionen in die Flucht zu treiben und Kontrolle über deren Bodenschätze oder Hanfanbaugebiete zu erlangen?

Du glaubst, mit dieser Art Demokratie sollten alle beglückt werden?

Seltsam nur, dass es immer diejenigen Länder trifft, die mit dem Gedanken spielen, aus dem Petrodollar System auszusteigen oder eine goldgedeckte Währung einzuführen, oder?

Du glaubst, wir leiden unter einer tödlichen Pandemie?

Wahrscheinlich hast du nicht bemerkt oder vergessen, dass die WHO 2009 die Definition einer Pandemie geändert hat. Erst dadurch konnte eine jährliche Influenzawelle zur „Pandemie“ mutieren.

Du glaubst, es ist normal, dass das „Corona-Murmeltier“ in den Medien täglich in Dauerschleife grüßt?

„Eine Lüge muss nur oft genug wiederholt werden. Dann wird sie geglaubt.“ (Joseph Goebbels, Reichspropagandaleiter der NSDAP).

Und was glaube ich?

Ich glaube schon lange nichts mehr! Vielmehr versuche ich, meine Gedanken, über den Nebel aus Angst und Propaganda, der wie ein Leichentuch über diesem Land schwebt, zu erheben. Dort ist der Himmel blau und die Sonne strahlt, auf eine goldene Zukunft!

Lass‘ dich von der Fantasie dorthin entführen!

(Bernd Huber, Autor von „BRAINBOW“)

„In einer Welt universeller Täuschung ist, die Wahrheit auszusprechen, ein revolutionärer Akt!“

Dieses (fälschlich?) George Orwell zugeschriebene Zitat scheint sich, in diesen Zeiten, immer mehr zu bewahrheiten.

***
Wie anders ist es möglich, dass unzählige große Geister, Wissenschaftler, Nobelpreisträger, investigative Journalisten und viele mehr, wegen ihrer Erkenntnisse vom „Mainstream“ in die „Schmuddelecke gestellt werden?

***
Wie anders ist es möglich, dass weltweit, in fast allen Medien zu bestimmten Themen nur eine Einheitsmeinung existiert?

***
Wie anders kann es sein, dass in sogenannten Demokratien, „Whistleblower“ mundtot gemacht oder gar weggesperrt werden, im Namen der nationalen Sicherheit?

***
Wie anders erklärt es sich, dass Jahrtausende alte Artefakte einstiger Hochkulturen auf der Erde, ungesehen, in Kellern von Museen verstauben?

***
Wie anders ist es begreiflich, dass trotz hochsubventionierter Schul- und Gerätemedizin die Gesundheit der Bevölkerung immer mehr abnimmt,
„Big Pharma“ aber ständig fetter wird?

***
Fragen über Fragen, die sich auch der Autor gestellt hat. Als die kognitive Dissonanz anfing, ein erträgliches Maß zu übersteigen (Frühjahr 2021), begann er, ohne Scheuklappen und Denkverbote diesen Roman zu schreiben:

„BRAINBOW“

Wer weiß, vielleicht erlaubt lediglich Fiktion der Realität, durch die Schleier der Manipulation hindurch, in das Bewusstsein der Menschen zu dringen?

BRAINBOW-Handlungsstrang


Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad