Autor -J. E. Rasch

Politik

Der Club der trüben Lichter

Das Gefüge des alten Kontinents, das sich „Europa“ – nach einer etwas fülligen, widerspenstigen Gespielin des Göttervaters Zeus – nennen lässt, ist ziemlich...

Politik

Die Rote Schattenlinie

Die Sozialdemokratie eines Willy Brandt, so wie sie einst in Deutschland zur Schrittmacherin von gesellschaftlicher Offenheit und unbestechlichen Streiterin...

Politik

Angst essen Zukunft auf

Oder: von großmäuligen Brexitiers und zwergenhaften Schwarzen Löchern. Mit dem Heraufdämmern eines zerebralen Horizonts hat die Evolution den Menschen des...

Autoren

J. E. Rasch

freier Autor Jahrgang 1953 – ist Linguist, Dramaturg und Essayist, Nach Studium und diversen Auslandsaufenthalten arbeitete er zunächst als Dolmetscher und PR...