Categories:

Banken, Brot und Bomben Band 2

Stefan Erdmann

19,70  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

SKU: A0005

Beschreibung

Mit den his­to­ri­schen Hin­ter­gründen aus Band 1 gewappnet, nimmt Sie Stefan Erdmann im Fol­geband auf eine nicht weniger span­nende Reise durch ein Netzwerk von Frei­mau­rer­logen (Bil­der­bergern, Komitee der 300, CFR…), Medien- und Phar­ma­mo­gulen, Ener­gie­lob­by­isten bis hin zur Hoch­finanz mit und zeigt deren Macht­struk­turen bis in die Jetztzeit auf.

Dabei beleuchtet er unter anderem auch die Hin­ter­grund­po­litik der rus­si­schen Revo­lution und des Ersten Welt­krieges und erläutert dabei auch schlüssig, wieso aus den Ergeb­nissen, die auf der Ver­sailler „Frie­dens­kon­ferenz“ mit dem Ver­sailler Vertrag beschlossen wurden, die Grundlage für einen neuen Welt­krieg geschaffen wurde.

Stefan Erdmann zeigt dabei auch scho­nungslos die Rolle der Mas­sen­medien auf, ver­deut­licht anhand von Bei­spielen, wie diese den heu­tigen Kon­sum­men­schen bewusst mani­pu­lieren, erläutert die Mecha­nismen der psy­cho­lo­gi­schen Kriegs­führung und die gezielte Ver­blödung unserer Kinder durch das gegen­wärtige Erzie­hungs­system und eine bewusste Ver­rohung durch den Fernseher.

Bei all diesen Betrach­tungen läßt er auch die Hin­ter­gründe des insze­nierten Anschlags auf das World Trade Center nicht außer Acht, erklärt die wahren Absichten der ame­ri­ka­ni­schen Regierung für den Krieg im Irak und damit den Beginn des Dritten Welt­kriegs sowie die juris­tische Situation Deutsch­lands bezie­hungs­weise des Deut­schen Reiches nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Stefan Erdmann zeigt jedoch nicht nur die Mecha­nismen der momen­tanen Welt­herr­scher auf, sondern bietet auch Vor­schläge an, um es dem Ein­zelnen zu ermög­lichen, aus diesem mani­pu­la­tiven Spiel auszusteigen.

Zusätzliche Informationen

Autor

Stefan Erdmann

ISBN

978-3980710602