Categories:

DUMBs: Geheime Bunker, unter­ir­dische Städte und Expe­ri­mente: Was die Eliten verheimlichen

21,99  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

SKU: J0005

Beschreibung

EINE TIE­FER­GE­HENDE ANALYSE VON UNTER­IR­DI­SCHEN ANLAGEN UND EXPE­RI­MENTEN DIE WIR UNS KAUM VOR­STELLEN KÖNNEN

DUMBs („Deep Under­ground Military Bases“) sind den meisten Men­schen unbe­kannt, kein Wunder, denn sie liegen ver­borgen in tausend Metern Tiefe und beher­bergen Hoch­tech­no­logie, die wir nur aus Science-Fiction-Filmen kennen.

Dieses Buch ist ein Rei­se­führer beginnend in der Ver­gan­genheit der Menschheit, denn nicht nur die Erde erschuf natür­liche Höhlen und Tunnel, sondern bereits unsere Vor­fahren gruben ganze Städte mit einer Infra­struktur, die bis heute die Wis­sen­schaftler vor ein Rätsel stellt

Ange­fangen in Amerika, über Asien, oder Ägypten, bis nach Öster­reich, denn dort gibt es unter­ir­dische Gänge, die offen­sichtlich mit der Prä­zision heu­tiger Maschinen gefräst wurden. Selbst in einer Höhle in China finden sich Stein­wände, die geschnitten sind, als ob es bereits vor Äonen Laser­technik gab.

Die modernen DUMBs sind teil­weise als Top Secret ein­ge­stuft, bei manchen handelt es sich um in der Öffent­lichkeit bekannte Mili­tär­basen, Regie­rungs­zen­tralen oder Flug­häfen, welche jedoch ihre eigent­lichen Geheim­nisse im Inneren, in mehrere Stock­werke tiefen Anlagen ver­bergen, die mit Tunneln ver­bunden sind – nicht nur unter den USA, sondern auch in Russland und Deutschland.

Mancher hat schon von der Area 51, und Fort Detrick – dem angeb­lichen Ursprungsort des Coro­na­virus‘ – in den USA gehört, oder von Pine Gap in Aus­tralien, doch nur wenige wissen von den DUMBs unter Washington DC, Stuttgart und Berlin.

Mutige Whist­leb­lower gaben ihr Leben, andere werden bedroht, zum Schweigen gebracht, oder suchen den Schutz der Öffent­lichkeit, um die ver­tuschten Pro­jekte der Kabale ans Licht der Welt zu bringen – wie die Expe­ri­mente im Montauk-Projekt, die ver­meintlich weltweit aus Bunkern und Tunneln geret­teten Kinder oder die Klon-Basen der Illu­minati, die auf Bestellung Prä­si­denten, Pop­stars oder Hol­lywood-Schau­spieler reproduzieren.

Das Militär und die Wis­sen­schaft gehen Hand in Hand, um die Öffent­lichkeit im Glauben zu lassen, dass das welt­weite HAARP-Netzwerk rein zur Erfor­schung unseres Pla­neten im Betrieb ist, doch die Anlagen in den USA, Russland und Europa haben tat­sächlich einen düs­teren und dys­to­pi­schen Kern.

Es gibt nicht nur Städte, Bunker und Tunnel im Unter­grund die mili­tä­ri­schen und/oder wis­sen­schaft­lichen Zwecken dienen, nein, die Super­reichen, die selbst­er­nannte Elite bauen seit Jahr­zehnten indi­vi­duelle Ver­stecke, da sie offenbar alle über Geheim-wissen ver­fügen, dem­zu­folge die Erde von einer glo­balen Kata­strophe heim­ge­sucht werden wird.

Begleiten Sie uns auf die Reise zum Mit­tel­punkt der DUMBs und zu den geheimen Orten ver­bor­gener Experimente!