Schlagwort: Vera Wagner

Lebens­mittel gefährden Ihre Gesundheit, Kran­ken­hau­sessen kann über Leben und Tod entscheiden

Essen kann krank machen, Essen kann töten. 20 Prozent aller Todes­fälle weltweit sind auf Ernährung zurück­zu­führen, weil die Nah­rungs­mittel-Industrie toxische Bestand­teile ver­wendet. Darüber habe ich in meinem Buch „Iss richtig oder stirb“ geschrieben, und leider werde ich wieder mit diesem Thema kon­fron­tiert, nicht nur im Alltag, sondern auch da, wo Men­schen eigentlich hin­gehen, um gesund […]
Den ganzen Artikel lesen

„Plötzlich und uner­wartet“ – Markus Gärtner, ein hoch pro­fes­sio­neller Jour­nalist und Kämpfer für echte Demo­kratie, ist tot (+Videos)

Er war die Stimme der Ver­nunft in einer Zeit des Wahn­sinns. Auf dem telegram-Kanal „Politik Spezial“ ver­öf­fent­lichte er viele gut recher­chierte, kri­tische Videos. Am 24. Juni befasste Markus Gärtner sich mit Karl Lau­ter­bachs „Rede der Schande“ bei einer verdi-Ver­an­staltung in Mag­deburg, in der der Gesund­heits­mi­nister unge­impfte Pfle­ge­kräfte beleidigt hatte. In der Mit­glie­der­zeit­schrift der Kas­sen­ärzt­lichen Vereinigung […]
Den ganzen Artikel lesen

Ist Soja wirklich sooo gesund? Ernäh­rungs­kri­tiker Udo Pollmer über die frag­würdige Kar­riere einer Gift­pflanze (+Video)

In meinem Buch „Iss richtig oder stirb“ habe ich über die Ernäh­rungs­lügen geschrieben, die uns Ver­brau­chern Tag für Tag auf­ge­tischt werden. Dazu gehört auch das Märchen vom gesunden Soja. Die „Milch Asiens“ ist nämlich lange nicht so gesund, wie es die Werbung ver­spricht. Die Soja­bohne ist zwar eine Quelle für Pro­teine, Bal­last­stoffe, gesunde Fette und […]
Den ganzen Artikel lesen

Vera Wagner im Interview bei QS24: Wir sind elek­tro­ma­gne­tische Wesen! (Video)

Wir sind elek­tro­ma­gne­tische Wesen! In der medi­zi­ni­schen For­schung wird das aber bis heute ver­nach­lässigt. Wir stehen jedoch immer in Wech­sel­wirkung mit Fre­quenzen und Feldern und erzeugen selbst Strahlung. * Die Hoch­fre­quenz­the­rapie erlebt heute eine Renais­sance. Die Gäste der Sendung prä­sen­tieren ihre Erfah­rungen mit dem Cell­tuner. * Während früher die elek­trische Medizin nur mit kom­pli­zierten Apparaten […]
Den ganzen Artikel lesen

Die Migrä­ne­flüs­terer: Wenn die Statik stimmt, stimmt’s auch im Kopf

Migräne. Das Wort ist abge­leitet vom latei­ni­schen Hemi­c­rania. Das bedeutet „die Halb­köpfige“ wegen des oft ein­sei­tigen, ste­chenden oder pul­sie­renden Schmerzes. Im Deut­schen wird eine abge­wan­delte Form des fran­zö­si­schen Wortes migraine benutzt. In der Medizin- und Kul­tur­ge­schichte ist die Krankheit seit rund 4.000 Jahren bekannt und wird unter anderem in der Bibel und im Talmud beschrieben. […]
Den ganzen Artikel lesen

Fas­zi­nation Hoch­fre­quenz – der Heil­prak­tiker Jörg Rinne auf den Spuren von Nikola Tesla

Die Leser meines Buches „Wenn das die Pati­enten wüssten“ kennen den Heil­prak­tiker und Autor Jörg Rinne. In Kapitel vier „Biopsien machen Meta­stasen“ erklärt er, warum er eine Ver­si­cherung abge­schlossen hat, um im Falle eines Tumor­ver­dachts nicht in die Mühlen der modernen Krebs-Dia­gnostik und ‑The­rapie zu geraten. Eine Nadel-Biopsie – wegen der ärzt­lichen Leit­linien Standard in […]
Den ganzen Artikel lesen

Selbst­ver­sorgung als Gesund­heits­vor­sorge: Köst­liche LEBENS­mittel zuhause selbst anbauen (Video)

Ein Rundgang mit dem Tüftler Arthur Tränkle durch die Greeny-Manu­faktur auf Mal­lorca „Das Leben in all seiner Fülle ent­faltet sich nur, wenn wir die Gesetze von Mutter Natur befolgen.“ Das ist die These, mit der Weston A. Price, Zahnarzt mit dem Herz eines Ent­de­ckers, sein Lebenswerk beschließt. Fast 100 Jahre ist es her, dass er […]
Den ganzen Artikel lesen

Razzia bei der Firma teemana – ein neues Kapitel im Phar­ma­krimi um die Artemisia Annua!

Im Buch „Wenn das die Pati­enten wüssten“ schreibe ich über die Artemisia annua, den ein­jäh­rigen Beifuß – ein medi­zi­ni­scher Tau­send­sassa, der hoch­wirksame Stoffe enthält gegen Malaria und Retro-Viren, die Tumore oder HIV aus­lösen. 2002 wurde Artes­unate, ein aus Artemisia annua abge­lei­teter halb syn­the­ti­scher Arz­nei­stoff, in die Liste der unent­behr­lichen Arz­nei­mittel der WHO auf­ge­nommen. Dennoch hielt […]
Den ganzen Artikel lesen

Charles Fleisch­hauer im Gespräch mit Vera Wagner: Wenn das die Pati­enten wüssten (Video)

In dieser span­nenden Sendung unter­halte ich mich mit der Jour­na­listin und Buch­au­torin Vera Wagner über ihr neues Buch “Wenn das die Pati­enten wüssten”. Es geht um die Schat­ten­seiten der Schul­me­dizin und über alter­native Heil­ver­fahren, die von unserem “Gesundheits”-System bewusst unter­drückt werden. Geld oder Gesundheit? Mensch oder Fall­pau­schale? Warum sterben immer noch unendlich viele Men­schen elendig […]
Den ganzen Artikel lesen

Crime of the century: Hirn-Ope­ration mit dem Eis­pickel — Ein düs­teres Kapitel der Medizingeschichte

16. Dezember 1960. Der 12jährige Howard Dully liegt fest­ge­schnallt auf einem Kran­kenbett. Der ame­ri­ka­nische Neu­rologe Walter Freeman hat ihm vier Elek­tro­schocks gegeben, eine recht unkon­ven­tio­nelle Betäu­bungs­me­thode; der Junge liegt im Koma, der Arzt beginnt mit der Ope­ration: Er möchte Howard mit Schnitten ins Gehirn von einer angeb­lichen Schi­zo­phrenie heilen. Er treibt zwei 20 cm lange […]

Den ganzen Artikel lesen