Thomas A. Anderson

18. Juni 2017

Thomas A. Anderson (Jahrgang 1970) stammt aus Norddeutschland. Er studierte Betriebswirtschaft und Ingenieurwissenschaften.
Durch viele Auslandsaufenthalte bekam er einen tiefen Einblick in die Sichtweisen der verschiedenen Völker und deren ganz besondere Sicht auf Deutschland.
Er entdeckte erst spät sein Interesse an sogenannten „Verschwörungstheorien“ und ließ sich vom Mainstream nicht abhalten, diese einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.
Den Anfang seiner Arbeit machte sein Hobby, die Ahnenforschung. Dann ergab ein Schritt den nächsten, weil immer wieder neue Fragen auftauchten und Antworten gefunden werden mussten.

 

bisherige Buchveröffentlichungen:

 

 

 

 


AUTORENBEITRÄGE
Ad
Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad