Monat: August 2017

Liebe „Tages­schau“, ist unser Land bereits ein isla­mi­scher Gottesstaat?

… die Frage mag beim ersten Lesen viel­leicht etwas schräg, gar nach dem klingen, was ARD & Co – auf die Anregung des Mullah-Regimes im Iran hin – gerne als „Isla­mo­phobie“ bezeichnen. Aber ich habe mir diese Frage heute Morgen kurz nach dem Früh­stück tat­sächlich gestellt, als ich die Nach­rich­ten­seite der Tages­schau öffnete und mir […]

Den ganzen Artikel lesen

»Hate Speech«: YouTube bevorzugt Isla­mismus-Videos gegenüber Pro-Trump-Videos

Immer mehr Videos wegen »Hate Speech« iso­liert Schier unglaublich, was gerade auf YouTube abläuft. Die Zahl der iso­lierten, geschlos­senen oder de-mone­­ta­­ri­­sierten Kanäle und Videos wächst unauf­hörlich. Doch radikal-isla­­mis­­tische Videos, die den Tod für Allah ver­herr­lichen, bleiben größ­ten­teils stehen. Was für eine Heu­chelei. Google hat sich mit YouTube ein­deutig posi­tio­niert. Die Zensur greift um sich. Priorität […]

Den ganzen Artikel lesen

Isla­misten rufen zu Anschlägen auf Züge auf – „Bad Aibling erstrebenswert“

Gestern gab das deutsche Bun­des­kri­mi­nalamt (BKA) eine all­ge­meine Warnung raus, dass laut ihren Infor­ma­tionen der Bahn­verkehr stärker ins Visier radi­kaler Isla­misten gerückt sei. Konkret habe die Ter­ror­or­ga­ni­sation al-Qaida in einem Magazin zu Anschlägen auf den Schie­nen­verkehr im Westen auf­ge­rufen. „Auch wenn es in dem Magazin keine kon­kreten Deutsch­land­bezüge gibt, sind Anschläge dieser Art auch in […]

Den ganzen Artikel lesen