Tatjana Fes­terling: 120 Tage Gefängnis! (Video)

Tatjana wohnte wegen der Gefahr von Anschlägen (Antifa & Isla­misten) ver­deckt und war oft in den Visegrad-Staaten. Post bekam sie meist erst 4 Wochen später. Die Wider­spruchs­frist war abge­laufen, der Straf­befehl rechts­kräftig. Auf­grund feh­lender Mög­lich­keiten in Deutschland noch arbeiten und Geld ver­dienen zu können, verfügt sie zZt nicht über 3.073 Euro, um die Geld­strafe zu zahlen.
Wer dieses Strafmaß wie wir als poli­tische Maß­nahme gegen eine Regime­kri­ti­kerin ver­steht, den bitten wir, einen Beitrag zu leisten. Wenn viele Schultern die Strafe stemmen, nehmen wir ihr das Gewicht und sorgen für ein Stück Freiheit — im wahrsten Sinne des Wortes.
Der Straf­befehl mit den “volks­ver­het­zenden” Zitaten einer Pegida-Rede aus 09/2015 und eines Tweets vom 01/2017 sowie des “belei­di­genden” FB-Postings steht auf www.tatjanafesterling.de als Pdf zum Download oder via Direktlink unter: http://www.tatjanafesterling.de/downl…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unter­stützen Sie TatjanaFesterling:
Wegen eines rechts­kräf­tigen Straf­be­fehls soll Tatjana eine 120-tägige Ersatz­frei­heits­strafe in der JVA Chemnitz antreten.
Die Haft kann abge­wendet werden, wenn bis zum 9. April Euro 3.073,- auf das Konto der Lan­des­jus­tiz­kasse Chemnitz IBAN: DE56 8700 0000 0087 0015 00 BIC/SWIFT: MARKDEF1870 Ver­wen­dungs­zweck: 802412076881 Tatjana Fes­terling ein­ge­zahlt werden.
Alter­nativ per https://www.paypal.me/TatjanaFesterling