Politik & Aktuelles

„Ich wäre lieber ein Russe als ein Demokrat″

9. August 2018

In den Vereinigten Staaten haben bei einer der Trump-Wahlkampfveranstaltungen zwei ältere Herren “Pro-Russland” T-Shirts getragen. Amerikas linke Demokraten drehen vor Empörung fast durch.

Zwei glühende Republikaner brachten ihre Unterstützung für Präsident Donald Trump – und ihre Verachtung für die Demokratische Partei während einer Kundgebung des Präsidenten in Ohio am Wochenende auf eine ziemlich originelle Art und Weise zum Ausdruck.

Fotograf Jeremy Pelzer entdeckte die beiden Freunde, die aus der Stadt Delaware angereist waren, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Sie trugen passende T-Shirts mit dem umstrittenen Slogan: “Ich wäre lieber ein Russe als ein Demokrat.”

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Es ist nicht überraschend, dass das Foto seitdem viral geworden ist und die scheinbar pro-russische Stimmung die Demokraten empört.

Einige Twitter-Nutzer waren der Meinung, dass, wenn die beiden Republikaner wirklich Russen werden wollten, sie ihren Wunsch erfüllen sollten und sich in Russland niederlassen sollten, während andere so wütend über den Slogan waren, dass sie behaupteten, die beiden Männer seien “keine Amerikaner mehr”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


zuerst veröffentlicht auf Smopo