Monat: Oktober 2018

Rainer Wendt: Das Kanz­leramt wird von einem 30jährigen Jung­so­zia­listen geführt

Dass das Kanz­leramt momentan von einem 30jährigen Jung­so­zia­listen geführt wird, zeigt, in welchem Zustand sich diese GroKo befindet. Eine Lehr­stunde dafür, wie man Poli­tik­ver­achtung ver­stärkt und radikale Kräfte stärkt. Der mensch­liche Umgang mit Hans-Georg Maaßen war abstoßend und zugleich erhellend, wirft er doch ein bezeich­nendes Licht auf eine poli­tische Kultur, in der die Min­dest­stan­dards von […]

Den ganzen Artikel lesen

New York: Todes­strafe für Moslem-Ter­ro­risten gefordert (+Video)

Die Staats­an­walt­schaft der Ver­ei­nigten Staaten fordert die Todes­strafe für den Ter­ro­risten, der in New York acht Men­schen tötete. Der usbe­kische Moslem muss wegen der Begehung von Ter­ror­an­schlägen und der Ermordung der acht Per­sonen in New York mit der Todes­strafe rechnen. Darüber berichtet der TV-Sender NBC. Am 31. Oktober ver­gan­genen Jahres bog der 29-jährige Say­fullo Saipov […]

Den ganzen Artikel lesen

George Soros‘ Netzwerk für gren­zenlose Migration nach Europa

Bereits im Jahr 2005, lange vor den aktu­ellen Migra­ti­ons­strömen, gründete der sich phil­an­thro­pisch gebende US-Mul­­ti­­mil­­li­ardär George Soros mit seiner Stif­tungs­gruppe «Open Society Foun­da­tions» im Bunde mit zwölf wei­teren super­reichen Stif­tungen das «European Pro­gramme for Inte­gration and Migration» (EPIM), zu der auf deut­scher Seite die Robert Bosch Stiftung gehört. Mit der gebün­delten Kraft schier unbe­grenzter finanzieller […]

Den ganzen Artikel lesen

AfD = Hass-Kartell: Mus­li­mische Staats­se­kre­tärin beschimpft sechs Mil­lionen AfD-Wähler

Serap Güler ist Staats­se­kre­tärin für Inte­gration im Minis­terium für Kinder, Familie, Flücht­linge und Inte­gration in Nor­d­rhein-Wes­t­­falen. In einem aktu­ellen Gast­beitrag („Die AfD gehört zum Hass-Kartell“) für die FAZ schreibt sie: „Jeder, der die AfD noch wählt, macht sich als mün­diger Bürger mit­ver­ant­wortlich für die Ver­breitung von Hass und Hetze. Das Ver­ständnis muss ein Ende haben.“ Als […]

Den ganzen Artikel lesen

Wird Nord­korea Süd­korea übernehmen?

Kim Jong Un ver­sam­melte 100.000 Men­schen, viele davon schwenkten seine nord­ko­rea­nische Flagge oder die blau-weiße Ver­ei­ni­gungs­stan­darte, um Moon Jae-in, den Prä­si­denten Süd­koreas, bei seiner Ankunft in Pjöngjang am 18. Sep­tember zu begrüßen. Prä­sident Moon schien es nicht zu stören, dass niemand das Symbol seines Landes, der Republik Korea, in die Höhe hielt. “Was auf­fallend fehlte, […]

Den ganzen Artikel lesen