Facepalm - By: Tim Green - https://www.flickr.com/photos/atoach/7839341408 - CC BY 2.0

Imad Karim: „Den Westen erwartet ein grau­samer Tod!“

Wegen angeblich „ras­sis­ti­scher Äuße­rungen“ wurden dem Nobel­preis­träger James Watson unter anderem die Titel eines Ehren­kanzlers und Ehren­pro­fessors seiner ehe­ma­ligen For­schungs­ein­richtung aberkannt. Der Stein des Anstoßes: Der bekannte DNA-For­scher ver­tritt die These, dass Dun­kel­häutige auf­grund ihrer gene­ti­schen Ver­an­lagung weniger intel­ligent seien als Hellhäutige. 
Zu den Thesen James Watsons und seiner Ent­lassung hat sich Imad Karim gestern in einem viel dis­ku­tierten Post auf Facebook geäußert. Wir doku­men­tieren hier den Text als Diskussionsgrundlage:
Die Wahrheit darf aus Gründen der poli­tical cor­rectness nicht mehr aus­ge­sprochen werden und das ist einer der Gründe, warum der Westen binnen weniger Dekaden unter­gehen wird.
Diverse welt­weite IQ Studien zeigen ein­deutig, dass die Länder Schwarz­afrikas im Durch­schnitt einen nied­rigen IQ Bereich von nicht mehr als (IQ 70) belegen. Natürlich gibt es groß­artige, intel­li­gente, hoch­be­gabte Afri­ka­ne­rinnen und Afri­kaner, aber das sind Indi­viduen und sie stellen eine sehr kleine Min­derheit dar.
Faschis­tische Sozi­al­inge­nieure haben die Macht übernommen
Die Masse ist nun mal so, dass sie evo­lu­tionär noch im nied­rigen IQ Bereich stehen geblieben ist. Das darf man aber nicht mehr sagen, weil linke Gesin­nungs­ethiker heute überall die Macht haben, in Politik, Medien, Kirche, Wis­sen­schaft und in nahezu allen Bereichen, bis zu den kleinsten Räumen unseres Alltags.
Diese faschis­ti­schen Sozi­al­inge­nieure träumen von einem neuen ein­heit­lichen Men­schen­typus. Und damit sie ihre Vision vom neuen Men­schen ver­wirk­lichen können, sind sie gerade dabei, u.a. Mil­lionen von Afri­kanern, Arabern, Afghanen nach Europa zu holen und diese in kurzer Zeit einzubürgern.
Es ist ver­ständlich, dass ein Nobel­preis­träger wie James Watson, der sein ganzes Leben der DNA-For­schung widmete, sofort abge­straft wird, wenn er eine Aussage macht, die den linken Faschisten nicht im Konzept passt.
 


Erst­ver­öf­fent­li­chung auf dem Blog von David Berger — www.philosophia-perennis.com