Politik & Aktuelles

Wissensschätze 10: Klimawandel als politische Agenda (Video)

6. September 2020

In dieser Folge im Gespräch mit Prof. Dr. #Werner #Kirstein, studierter Physiker, #Klimatologe und #Klimageograph, erläutern wir die Zusammenhänge von #Klima und Politik.

Früher gab die #Kirche die #Denkmodelle vor, heute ist es die Politik. In der #Politik basiert nichts mehr auf #Fakten, sondern alles ist lediglich auf Denkmodellen und #Ideologien aufgebaut, um gewisse Agenden durchzusetzen. Die Politiker selbst haben für gewöhnlich keinerlei Fachkenntnisse in ihrem Ressort und diese Ideologien sind auf #wissenschaftlicher #Basis leicht zu widerlegen.

Wie also können solche #Lügen nach wie vor aufrechterhalten werden? Und wie konnten solche Ideologien überhaupt erst entstehen? Diese narzisstische Politik nach eigenen Ideologien und fern von Menschlichkeit, Empathie sowie Volksnähe prägt besonders die Karriere unserer Bundeskanzlerin Dr. #Merkel. Unter einer Regierung mit solchen politischen Ideologien hat sich nach deren Glauben sogar das natürliche unbeeinflussbare Klima zu beugen.

Die #gekaufte #und #abhängige #Wissenschaft dient als Untermauerung von politischen Argumenten für gestützte Glaubhaftigkeit beim Volk. So wird aus dem Klima eine #politische #Meinung.