Gesundheit, Natur & Spiritualität

Gott Vater spricht:

22. Dezember 2020

Weihnachten funkt SOS 

Lieber Gott,

allmächtiger, himmlischer Vater,

Schöpfer von allem, was ist,

wir brauchen Deine Hilfe!

Die Gottlosen trennen uns,

 wann immer es möglich ist,

sie nehmen uns unser Familienfest,

unseren „Heiligen Abend“.

Sie zersplittern uns in

 Mini-Familien für drei Tage!

Sie wollen unsere Ver-2-flung.

Sie zwingen uns strikte

Kontaktbeschränkungen auf

und drohen uns mit weiteren Schutzwochen.

Vater unser,

wir brauchen Deine Hilfe,

Deine Kraft, Deine Liebe, Deinen Segen!

Wir sind Millionen und Milliarden

Vereinsamte ohne Gesichter.

Wir leiden und werden immer depressiver.

Unsere Seelen weinen und schreien.

So ist es geplant und so geschieht es bis jetzt.

DOCH NICHT MIT UNS !!

 

Vater unser,

bitte mach uns jetzt stark.

Wir danken Dir,

dass wir jetzt unser eigenes,

inneres Licht wiederentdecken.

Dass wir jetzt unsere Individualität spüren.

Dass sich jetzt in uns eine Kraft bildet,

die uns mutig und stark macht.

Die trotz versuchter Trennung

uns alle innerlich umso mehr verbindet.

Wir vereinen uns innerlich – jetzt erst recht:

Unsere große Familie und Verwandtschaft,

unsere Freundeskreise,

unsere Lichtgeschwister,

unser Volk,

unsere Menschheit.

Und unseren Glauben!

Lieber Gott,

sie wollen, dass wir süchtig werden nach der NWO

und erreichen, dass wir jetzt süchtig sind

nach unserer eigenen Göttlichkeit,

die man uns ausgeredet hat und

die uns jetzt verbindet und uns eins-sein-lässt.

Es klingt paradox,

doch durch ihre Maßlosigkeit erwecken sie uns

und werden sich noch wundern,

was sie sich damit eingebrockt haben:

Ihr endgültiges AUS – ihre Bescherung!

Ab 21.12. kehrt in jedem Jahr das Sonnenlicht zurück

und diesmal mit Verstärkung.

Und das werden sie nicht aushalten,

wogegen es uns befreit, uns erwachsen

und unsere Seelen erblühen lässt.

So ist eigentlich alles gut.

Lieber Gott,

hilf uns bitte bei unserer Bewusstwerdung,

bei immer mehr bewusstem Sein

und Selbst-Bewusstsein,

der Verbindung mit unserem göttlichen, höheren Selbst

und mit unserer ICH-BIN-Kraft.

So können wir jetzt (wie James Bond)

unsere mitgebrachte Geheimwaffe einsetzen:

Deine und unsere Schöpferkraft.

Dafür sind wir diesmal inkarniert –

um auch im Finale dabei zu sein

und der Sieg des Lichtes

wird eine gewaltige, himmlische Feier.

Lieber Gott,

wir danken Dir,

dass wir in Deinem Namen mitwirken können.

So ist es!

Liebe Lichtgeschwister,

wohl noch nie war die Weihnachtszeit ― auch weltweit ― so von Ängsten und Aggressivität gezeichnet wie in diesem Jahr. Viele lernen jetzt wieder zu beten und um himmlische Hilfe zu bitten ― so wie ich mit diesem Gebet „Weihnachten funkt SOS“. Und ich habe wirklich nicht die Frage gewagt: Wird GOTT, der Geist-in-allem-was-ist, jemals direkt antworten?

Es gibt in Österreich ein liebevolles Medium, Johanna Zimmermann (www.johannazimmermann.at), das schon jahrelang in ihrem Liebesdienst irdische Fragen den mächtigen Erzengeln vorlegt und deren Antworten vermittelt. Sie hat auch mir damit schon mehrfach geholfen. Und so habe ich ihr auch diesmal mein Weihnachtsgebet gemailt und um eine himmlische Antwort gebeten. Und schon anderntags erlebte ich die absolute Überraschung:

Gott Vater sagt:

„Ihr geliebten Erdenkinder, ich bin zu euch gekommen, um euch höchstpersönlich eine Botschaft zu überbringen.  

Ihr seid derzeit sehr verunsichert, euer gewöhntes Leben hat schlagartig eine große Veränderung erfahren. Vieles, was für euch wichtig war, erscheint nun angesichts dieser neuen Situation völlig unwichtig. So wird es auch weiterhin sein ihr werdet jeden Tag Neues erfahren über euch selbst, über die wahren Bedürfnisse der Menschheit, über die guten wie auch schlechten Errungenschaften, die euer Leben beinhaltet.  

Vieles wird sich von dieser Erde, von euch, trennen, viel Neues wird dadurch entstehen. Ihr könnt es derzeit noch nicht sehen, jedoch manche von euch werden es schon ahnen.  

Diese Pandemie ist von äußerster Wichtigkeit für euch Menschen. Ihr selbst, eure Seelen, haben sich diese Situation genauso erbeten, um zu erwachen. 

Deshalb ist erstmals die ganze Welt von diesem „Virus“ betroffen, deshalb sind erstmals alle Menschen ‚gleich‘.  

Ihr werdet sehen, dass es noch nicht vorbei ist, denn was hättet ihr daraus schon gelernt? Es ist noch viel zu früh, ihr Seelen seid noch nicht vereint, den Weg nun gemeinsam zu gehen.  

Doch habt keine Angst, es geschieht alles genau so wie es von euch gewollt wurde. Es wird nun immer lichter auf Erden, das göttliche Licht wird euch einhüllen, die Dunkelheit muss langsam weichen. Diese Transformation wird jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen, denn ihr habt ja die Zeit gewählt, um euch zu orientieren.  

In nächster Zeit werden viele sogenannte ‚Verschwörer‘ entlarvt. Das wird möglich sein, da die Erde und so auch ihr alle in ein neues Zeitalter eintaucht.

Freut euch auf das Neue, das da kommt es ist zu euer aller höchstem Wohle.  

Meine geliebten Erdenkinder, seid geduldig, nehmt die Herausforderung an, seht den Sinn des Ganzen in eurem privaten Bereich. Jeder für sich kann Veränderungen herbeiführen, jeder für sich trägt nun seinen Teil zum Gesamten bei.  

Dies ist der Aufstieg, auf den ihr schon so lange gewartet habt, den sich viele von euch schon lange erträumten. ES wird kein Traum sein, es ist Wirklichkeit. Auch wenn es derzeit nicht den Anschein hat, dass alle Seelen bereit sein werden, diesen Weg zu gehen, seid zuversichtlich, es wird sich alles lösen.

Alles steht im göttlichen Plan, der von euch geschrieben wurde so sei es!  

Ich beglückwünsche alle Seelen, nun die Früchte ihrer Arbeit einfahren zu dürfen, seid bereit! 

Geliebte Menschenkinder, ich bin immer und ewig da, auch wenn ihr mich nicht wahrnehmen könnt, sind wir doch verbunden. Egal ob ihr religiös seid oder nicht, es ist der Glaube an das Gesamte, das uns alle vereint.  

Meine Lichtarbeiter wie auch ich sind euch dankbar, diesen Weg beschritten zu haben. Wir unterstützen jeden Einzelnen von euch, das ist gewiss. 

Es grüßt euch euer göttliches Licht Gott Vater oder wie auch immer ihr mich benennen möchtet!“

 

Liebe Lichtgeschwister,

das Medium Johanna schrieb mir dazu

„Es muss wahrlich eine besondere Zeit angebrochen sein, denn ich habe noch nie eine Botschaft von Gott erhalten. So können wir wohl mit mehr Zuversicht voranschreiten.“ 

Lasst uns den „Heiligen Abend“ genießen und dabei in Liebe entspannt und schöpferisch sein.

Lasst uns ab jetzt alle Gefühle der Enttäuschung und der stillen Wut transformieren und umwandeln in ein inneres Licht und stellen uns dabei völlig entspannt vor, wie der Gottesfunken in unserem Herzen zu strahlen beginnt. Der Sieg des Lichtes!

Visualisiert, wie Ihr dabei lächelt ― wow! tut das gut! 

Wir können ja auch anstelle der „Geburt Jesu“ die „Geburt des Christusbewusstseins“ feiern, dann erheben wir uns leichter in die neue

WIR-Zeitlinie, um „den Weg nun gemeinsam zu gehen“, empfahl ja weiter oben unser Vaterunser.

Ich wünsche uns allen gesegnete und frohe Weihnachten! 

Euer JOH

www.bewusstseins-erweiterungen.de