Gesundheit, Natur & Spiritualität

Natürliche Schöpfung versus künstliche Matrix

3. Juni 2021

Spürst Du auch die aufstrebenden Lebenskräfte des Frühlings, wie sie uns mit neuer Hoffnung und Tatendrang fluten? Wie das C-Theater hatte sich auch der Winter länger als erwartet festgebissen, wobei sich hier ebenso die Frage stellt, inwieweit dies natürlichen Gründen oder den technischen Möglichkeiten der Wettermanipulation und des Geoengineerings geschuldet war. Zumindest können wir uns beim C-Theater sicher sein, dass es sich dabei um eine vollkommen künstliche Plandemie handelt, ist doch die gigantische Flut von Belegen aus allen möglichen Forschungsbereichen, offiziellen Statistiken und echten Experten dermaßen eindeutig. Auch wenn dies die systemtreuen Leit-Medien und psychopathischen Hampelmänner und -frauen des Politzirkus immer wieder dementieren, ins Lächerliche ziehen oder gar als demokratie- und lebensgefährdend propagieren.

(von Martin Strübin, www.blaubeerwald.de)

Doch trotz dieser eindeutig entlarvenden Faktenlage gelingt es der NWO-Elite weiterhin, einen zwar schwindenden Großteil der Weltbevölkerung im fiktiven Angstporno des mordgierigen unsichtbaren Minimonsters zu fesseln und versucht diejenigen, denen das Licht der Wahrheit so langsam durch ihre noch schlafenden Hirnwindungen dämmert, mit unverhältnismäßigen Strafen und unmenschlicher Gewalt am Aufwachen zu hindern. Dies ist jedoch nicht wirklich erstaunlich, wenn wir uns die beständige Massenhypnose der letzten Jahrhunderte vergegenwärtigen, und wie unsere Welt insbesondere in den letzten 260 Jahren immer massiver und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln verkünstlicht wurde. Kaum ein Lebensbereich unserer globalen Gesellschaft steht noch auf natürlichem Boden und Gesetzmäßigkeiten, und die Techniken des Mind-Controls wurden in den vergangenen 50 Jahren intensiv erforscht und heutzutage zu einem Meisterstück der herrschenden Weltführer perfektioniert.

Wie viele Menschen kennst Du selbst, die noch vor einem Jahr resolut erklärten, dass sie sich auf keinen Fall gegen diesen ominösen C-Virus impfen lassen würden, und heute voller Ungeduld mit ihren Hufen scharren, um so schnell wie möglich gentechnisch manipuliert (und sterilisiert) zu werden in der trügerischen Hoffnung, dadurch ihre Pseudo-Freiheit zurück zu erhalten? Wie viele Bekannte hast Du in Deinem Umfeld, die auf Deine Aufklärungsversuche unverzüglich mit kognitiver Dissonanz reagieren, Dich als Verschwörungstheoretiker oder Aluhutträger belächeln oder gar aggressiv auf Dich losgehen? Und dies obwohl sich inzwischen dutzende Verschwörungstheorien verwirklicht haben, die vor einem Jahr noch als unglaubliche Spinnereien galten, was nur dank der angsterfüllten und unterwürfigen Akzeptanz der Mehrheit möglich war, die der Psychopolitik der luziferischen Blutlinien vollkommen erlegen ist.

Um diese – für jeden Selbstdenkenden unvorstellbaren – Vorgänge besser verstehen und durchschauen zu können, haben wir in der letzten Sendung der Zeitqualitäten #25 von Anfang April das okkulte Thema ‚Globale Mind-Control und Massenhypnose‘ und in der neuesten Zeitqualitäten #26 von Anfang Mai den astronomischen Unterschied zwischen der ‚natürlichen Schöpfung und der künstlichen Matrix‘ beleuchtet. 

Diese beiden erhellenden Sendungen möchten Dir das Verständnis für die unfassbaren Vorgänge in unserer Welt erleichtern, so dass Du mehr Mitgefühl gegenüber Deinen Mitmenschen empfinden kannst, die sich wie Schafe von Wölfen zur Schlachtbank führen lassen, und Dich dabei noch angreifen, wenn Du ihnen helfen willst oder sie über die wahre Agenda hinter den offiziellen Geschehnissen aufklären möchtest. Denn diese feindliche Spaltung der Menschen ist ja von jeher gewollt, und wird immer wieder von den satanischen Strippenzieher künstlich geschürt. ‚Divide et impera‘ ist die seit Jahrtausenden bewährte Taktik der Herrschenden, um ihre versklavenden und psychopathischen Ziele auf Kosten der Menschheit durchzusetzen.

Denn die Psychologie der Massen ist ein mächtiges Wissen für diejenigen, die verstehen, wie wir Menschen psycho-energetisch funktionieren, und wie leicht es ist, nicht nur Einzelne über die diversen Mittel der abscheulichen Mind-Control Techniken zu manipulieren, sondern auch aus dem Verborgenen heraus die Strömungen der Menschenherde gezielt für die eigenen Zwecke zu steuern, mögen diese auch noch so abartig und finster sein. Hunderte von wissenschaftlichen Studien wurden in den letzten 100 Jahren durchgeführt, die erschreckend belegen, wie leicht man Menschen dazu bringen kann, grausame Dinge zu akzeptieren oder zu tun, die mit gesundem Menschenverstand und lebendigem Herzen schlichtweg unmöglich wären. Zudem machen die langjährigen Erkenntnisse der Geheimdienste im Bereich der Bewusstseinskontrolle – in Kombination mit den heutigen technomagischen Möglichkeiten der Beeinflussung über Frequenzen und Psychopropaganda – die Versklavung der Menschheit fast zu einem Kinderspiel.

„Je weniger Ihr lebt, umso sicherer seid Ihr“ wurde erfolgreich in die Gehirne und Geister unzähliger Menschen in den meisten Ländern unseres Planeten implantiert. Doch dass es überhaupt kein Leben mehr ist, wenn sie sich den versklavenden C-Restriktionen unterwerfen, sondern ein gewollt schleichendes Sterben, merken sie nicht gar nicht mehr. Neben ihrem angstinduzierten Hypnosezustand durch die C-Propaganda ist auch die lebenslang indoktrinierte Verkünstlichung ihres natürlichen Wesens und Lebens der Grund dafür. Schließlich sind wir alle in einer immer unnatürlich werdenden Welt aufgewachsen und von unseren Eltern, Ausbildern und durch extrem limitierte und teilweise vollkommen falschen Weltbildern kollektiv in diese Matrix regelrecht hinein programmiert worden. Es scheint wirklich so, dass 70-90% der Menschheit hoffnungslos in der Bewusstlosigkeit der NWO-Höllenräume gefangen sind, und die wundervolle Erde keine Chance mehr auf ein neues erwachendes, goldenes Zeitalter hat. Denn nach der Plandemie und der transhumanistischen Verimpfung von 7 Mia. schlafenden Göttern, deren Überlebende zu zombiehaften Cyborgs degradiert werden, warten ja bereits die nächsten Agenden, wie die Cyberpandemie (Stichwort WEF Übung Polygon im kommenden Juli), der Great Reset (ebenfalls WEF) oder die Klimadiktatur und vollkommenen Enteignung von Privatbesitz, wie es die UNO-Agenda 2030 mit links-grüner Schützenhilfe anstrebt.

Doch so ganz funktioniert das Weltdramadrehbuch glücklicherweise nicht, denn Luzifers und Satans Schergen haben die Rechnung ohne den göttlichen Wirt gemacht! Gerade aufgrund all der ungeheuerlichen Geschehnisse der letzten 14 Monate sind die meisten Menschen in ihren Hamsterrädern derartig unter Druck geraten und deftigst durchgerüttelt worden, so dass es viele nicht mehr länger in ihren Kinderbettchen ausgehalten haben, und sich wohl oder übel auf den Weg machten, ihre naiven Weltbilder und künstlichen Konditionierungen zu hinterfragen und die Bewusstseinsfilter in ihren Köpfen zu lüften. Dieser Aufwachvorgang wird noch verstärkt durch die immer extremer ansteigenden kosmischen und spirituellen Energien, die uns bereits seit Anfang der 1990er Jahren mehr und mehr auf einen gigantischen Quantensprung vorbereiten, der uns irgendwann in den nächsten Jahren bis 2032 bevorsteht. Dieser kosmisch geleitete Weckruf steigt seit 2013 auch noch exponentiell an, und geht nun dank dem C-Theater sprichwörtlich durch die Decke.

Außerdem unterstützen uns die multidimensionalen Zeitqualitäten, codiert durch den Mayakalender TZOLKIN und die 13-Monde-Zyklen, sowohl in unserem inneren Erwachen als auch in der äußeren Verwirklichung dieser stetigen Höherentwicklung. Mit Beginn des Maies haben wir die überaus intensive Transformationsphase dieses Energiejahres von CAUAUC 2, dem Blauen lunaren Sturm (vom 26.7.20 – 25.7.21) endlich verlassen. Die aktuellen Tage des 11. Resonanten Mondes der emotionalen Bereinigung (bis zum 29.5.) mit seiner Zeitenergie der transformierenden Kraft des Blauen Solaren Sturms CAUAC 9 hilft uns dabei, uns wieder aus unseren angstbesetzten Scheinzwängen und Täuschungen zu befreien. Jetzt erleben wir, wie weltweit Lockerungen der C-Restriktionen angekündigt und teilweise bereits umgesetzt werden, wie das Narrativ der Propagandahypnosen immer mehr zerbröselt, insbesondere was die ‚rettenden Impfungen‘ betrifft, und die Lebenskräfte und -säfte wieder deutlich stärker in ein neues Morgen streben. Auch wenn eine hypnotisierte Masse immer noch hoffnungsvoll für ihre freiheitsversprechende Genmutationsspritze stundenlang in den Impfzentren ansteht, ist der globale Wandel nicht mehr aufzuhalten, denn die kritische Masse der Aufwachenden ist unseres Erachtens bereits überschritten.

Der nachfolgende 12. kristallene Mond der mentalen Vernetzung mit seiner Zeitqualität der Blauen Spektralen Hand MANIK 11 (30.5. – 26.6.) wird die aktive Vernetzung von Gleichgesinnten stärken und ihre Handlungen auf die wesentlichen Lösungen fokussieren, navigiert durch Mutter Erde selbst und synchronisiert mit ihrem gesamten sozialen Lebensorganismus. Schließlich werden wir im 13. Kosmischen Mond der spirituellen Transzendenz mit seiner führenden Kraft des Blauen kosmischen Adlers MEN 13 (-> doppelte Dreizehn!) die erleuchtenden Erkenntnisse aus all den extremen Erfahrungen der vergangenen 12 Monde destillieren, und damit um einiges gescheiter und weiser Ende Juli in das neue 13-Monde-Jahr des Gelben Elektrischen Samens KAN 12 schreiten, welches von der hochpotenten Kraft des emotionalen Erblühens getragen sein wird.

Wir müssen einfach verstehen, dass das C-Theater – und der dahinter liegende Weltkrieg der Magier von 2019 bis 2032 – uns die notwenigen Entwicklungsschübe beschert, um endlich zu denjenigen aufzuwachen, die wir wirklich sind. Und dass die Zeit wirklich reif ist, unseren geistig-seelischen Schöpferkräften bewusst zu werden und sie liebevoll aber kompromisslos zum Wohle des Lebens einzusetzen. Das Wichtigste ist es erst einmal zu fühlen, zu wissen und zu leben, dass ICH das göttliche Souverän in meiner einzigartigen Welt BIN. Aus dieser unerschütterlichen Haltung, die wieder zu unserer überzeugten Wahrheit werden wird, können wir dann auf der kollektiven Bühne geschmeidig und elegant wie ein Aikido-Meister mit den äußeren Umständen tanzen. Wir kämpfen nicht mehr gegen die übergeordneten Herausforderungen, sondern geben uns diesen im Bewusstsein unserer Göttlichkeit hin und manifestieren in unserer Welt liebevoll und wahrhaftig unseren göttlichen Willen. Das bedeutet auch, unseren Gedanken und Gefühlen nicht mehr zu erlauben, Angstszenarien zu projizieren oder Verantwortung und Macht an andere abzugeben, sondern uns kohärent auf die ganzheitlichen Lösungen für Alles-Was-Ist zu fokussieren, und diese dann mutig im Wissen um unsere göttliche Macht zu leben. Wenn Du wirklich der Schöpfer Deiner Welt bist, wer soll Dir dann etwas antun können, wenn Du es nicht bewusst oder unbewusst erlaubst? Es geht in dieser wilden Transformationszeit also vor allem um unsere Selbstmeisterung!!! Und dafür haben wir alle reichliche Gelegenheiten im aktuellen globalen Aufwachdrama.

In der nachfolgenden Aufstellung der wichtigsten Lebensbereiche kannst Du erkennen, wie gravierend die Unterschiede zwischen der natürlichen Schöpfung und der künstlichen Matrix sind. Und sie zeigt auf, in welcher Welt wir als natürliche Wesen lebten, wenn uns nicht eine über Jahrtausende installierte künstliche Matrix in ein transhumanes Zombie-Dasein assimiliert hätte. Auch erklärt sich der tiefe Wunsch nach Veränderung unserer globalen Gesellschaft und Lebensweise, der in immer mehr Menschen erwacht und nicht mehr länger ignoriert werden kann. Jetzt ist die Zeit der Transformation, konsequent die künstliche Matrix zu verlassen und mit aller Kraft wieder die natürliche Schöpfung zu verwirklichen.

Die ausführliche Betrachtung kannst Du Dir in der neuesten Zeitqualitäten #26 von Anfang Mai ‚Natürliche Schöpfung vs künstliche Matrix‘ anschauen…

(Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1LMBQHcN6gcjemFra2DFeldCPqOE1ZRy)

Natürliche Schöpfung Künstliche Matrix
Hierarchie: Gott, ICH-BIN Gegenwart, Christus, Engel, Avatare, Aufgestiegene Meister, Naturgötter & Devas –> Multi-Dimensional Luzifer, Satan, Ahriman, Baphomet, Baal, Moloch, Dämonen & Archonten

-> Materielles Gefängnis & Hölle/Teufel

Außerirdisch: Positive interplanetare Zivilisationen, galaktische Föderation, Santiner u.a. KI, negative Aliens, Dracos, Reptos, Greys u.a.
Multidimensionaler Mensch als Schöpfung der ewigen Geist-Seele, eigener souveräner Rechtskreis -> der goldene Dharma-Pfad Zufall, Körper, Bew‘Sein Nebenprodukt, Ego, juristische Person, Existenz Geburt – Tod

-> Karma-Pfad

Bewusstsein: Universell offenes Bewusstsein, Denken & Fühlen & Handeln; Kommunikation mit geistigen Welten & Wesen Programmiertes begrenztes Denken & Fühlen & Handeln; gestörte Kommunikation
Eigenschaften Einheit, Liebe, Freude, Wahrheit, Ehrlichkeit & Authentizität, Frieden, Mitgefühl, Helfen, Erblühen, Gedeihen, Güte, Wohl von Allem-was-Ist Trennung, Angst, Gier, Hass, Lüge, Image, Schein, Konkurrenz, Gewalt, Kampf, Fressen und Gefressen werden, Leid, Raub, Ego-Bereicherung
Natürliche Spiritualität basierend auf Gottverbundenheit, Liebe & Bewusstsein,

6. & 7. Sinn, Telepathie, Empathie, Intuition, Inspiration, Meditation, Levitation, Mitschöpfer

-> ewigen Entwicklung & geistige Entfaltung

Luziferismus & Satanismus basierend auf schwarzer Magie, Blutlinien, Geheimbünde, okkulte Religionen, Zaubersprüche & Subliminale, Neusprech, Mind-Control, Ohnmacht -> ständige Verwicklung und materielle Verdichtung 666
Universelle, gnostische Weisheiten, Geistes- & Naturwissenschaften, Metaphysik, Parapsychologie, Gnostik, Kosmologie, Energetik usw. -> beide Gehirnhälften & Kanal Schule & Uni, eindimensionales Weltbild (Urknall, Darwin, Newton, Geschichtsfälschung etc.), korrupte Naturwissenschaft -> Verstand & UBS
Vertikale kosmische ZEIT -> Evolution, Qualität, Synchronizität, 4D-Zeitbrücken 3D-RaumZeit -> leere Einteilung der Bewegung der Erde
Energie: Göttliche Lebenskraft, Quantenraum, Licht & Elektrizität -> Autarkie Fosil, Erneuerbar, verlustreich, destruktiv, Gewinne -> Abhängigkeit
Selbstverantwortliche Gesellschaft: Individuum, Familie, Gemeinschaft, Region, kontinentale & globale & interplanetare Gremien, Weisenräte -> lebenserweiternd Fremdbestimmt: Psycho ReGIERungen, internationale Organisationen & NGOs, Logen, Gewalt- & Machtstrukturen

-> systemerweiternd

Göttliche Gesetze, freier Wille, Selbstverantwortung, Nächstenliebe, Menschen- & Völkerrecht Sklavengesetze, See- & Handelsrecht, Kollateral, korruptes Unrechtssystem, Gewalt & Strafen, Gehorsam
Wesentliche Lebenswerte, innere Werte, Gutes für das Leben -> Sein Geld, Besitz, Erfolg, Status, Macht

-> Haben

Ressourcen: Unbegrenzter Reichtum & Fülle aus dem Urfeld/Quantenwelt Mangel, Knappheit, Begrenzung, Hunger, Armut, Ungleichheit
Alltag: Dienst an der Gemeinschaft als Motivation: Freier Ausdruck, Kreativität, Berufung, Leben = Lernen Existenzzwang als Motivation: Parasitäre Sklavenarbeit, Malochen, Leben = Arbeiten
Natur: Ehre Mutter Erde & all ihre Kinder, alle Reiche inkl. Naturgeister & Devas, Unversehrtheit, nicht invasiv, behütend & bewahrend Macht Euch die Erde untertan!

Ausbeutung, Raub, Zerstörung, Vergiftung, tote Materie, Blutopfer

Energiefelder der Erde in kohärenter Interaktion mit Sonne & Planeten & Sternen & galaktischem Zentrum Durch vielfältige technologische Frequenzen isoliertes und gestörtes Matrix-Gefängnis
Wetter: Interstellare, solare, terrestrische & menschliche psychoenergetische Einflüsse Wettermanipulation als Waffe: Haarp, Chemtrail, Geoengineering, Klimawandel durch Handystrahlung & Mikrowellen
Lebensinseln: Heilige Architektur & Geometrie, Geomantie, Bio-Baustoffe Städte, Beton & Stahl, Smart Cities, Killgrids
Kinder: Lebensschule, Natur, ganzheitlich, astro- & Tzolkin, Potenziale & Schwächen, hellsichtig, kosmische Erinnerungen, Selbstdenker & -fühler, eigener Weg Programmierung & Konditionierung, Impfungen, Schule, Funktionalität, Belohnung & Bestrafung, Androiden, Kinderhandel & Pädo & Blutopfer, Adrenochrom
Lebensmittel: Bio, sonnengereift, ganzheitlicher Anbau, Permakultur, Naturwesen, optimale Pflanzen, sanfte Ernte (Früchte, Samen, Nüsse) Nahrungsmittel: Massenbetriebe, chemische Gifte, Gentec & Nanotec, Tierqual, Blutopfer, Föten, falsche Pflanzen, zerstörende Ernte, Ausbeutung der Böden
Ganzheitliche Heilkünste, Informations- & Energiemedizin, Alchemie & Spagyrik, Homöopathie, Edelsteine, Akupunktur,

Selbstheilung, Chakren & Meridiane

Krankheitsindustrie, Pharmazie & Gifte, Psychiatrie & Psychologie, kranke Stammkunden, Unterdrückung von Heilmethoden & -Wissen bis zum Mord
Motivation Entwicklung: Erforschung des multidimensionalen Lebens Entwicklung von Waffentechnologien für Machtausbau & Beherrschung
Geistige & lichtbasierende & lebensfördernde Technologien Radio, TV, PC, Handy, Nanotec, Haarp, KI, 5/6G, Internet of things & humans
Ganzheitliche Sexualität, unschuldig, tantrisch, Ehre von weiblich & männlich, archetypisch, stärkt die göttliche Verbindung Gegenseitiges Benutzen, Porno, Transgender, Perversion, SM, Tiere, Tote, Kinder
Lebensverbundene Freizeit, Tanz des Lebens, ganzheitlich wahrnehmen & erleben, forschen & freuen Unterhaltung: Nach-richten, Werbung, Serien, Filme, Musikvideos, Zeitungen, Bücher, MSM, Soziale Medien, Spiele
Zukunft: Global Reset, das große Erwachen, Solar Flash, Evakuierung & Aufstieg, Goldenes Zeitalter Great Reset, Enteignung, Bevölkerungsreduktion, Überwachung, Transhumanismus, NWO-Matrix

 

Die Zeitqualität im globalen 13- Monde-Zyklus (26.7.20 – 25.7.21):

Auf der Ebene der globalen Weltenbühne, über die sich die inneren spirituellen Entwicklungen der Menschheit in der äußeren Form unserer planetaren Gesellschaft manifestiert, begann der neue 13-jähriger Zyklus des weißen Magiers IX am 26.7.19. Diese navigierende Zeitenergie wird uns noch bis zum 25.7.2032 begleiten und beschäftigen.

Im Newsletter vom Mai 2019 (Link:  https://www.blaubeerwald.de/newsletter/2019-05.html) und vom August 2019 (https://www.blaubeerwald.de/newsletter/2019-08.html) haben wir die Themen dieses neuen 13-Jahreszyklus beschrieben, und ebenfalls sehr ausführlich in den Ausgaben der ‚Zeitqualitäten #3 und #4‘ (Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1LMBQHcN6gcjemFra2DFeldCPqOE1ZRy) besprochen.

Und die Qualität des aktuellen 2. Jahres in diesem 13-jährigen Zyklus, des Blauen Lunaren Sturmes CAUAC 2, beschreiben wir in der Sendung Zeitqualitäten #16 (Link: https://youtu.be/mMdwJymgs_c).

Hier der Überblick über die nächsten Zeitwellen und –Monde:

Der 11. Spektrale Mond der emotionalen Reinigung vom 2. – 29.5.21 wird thematisch von der Zeitenergie des Blauen Solaren Sturms CAUAC 9 angeführt, und beinhaltet zudem folgenden Energiewellen:

  1. Die Welle des blauen Affen CHUEN (24.4. – 6.5.21): Die transformierende Kraft der Magie, des göttlichen und inneren Kindes, des Spiels und der Freude
  2. Die Welle des gelben Samen KAN (7. – 19.5.21): Die erblühende Kraft der Wachstums, des Gedeihens, der Potenz und des Wachstums
  3. Die Welle der roten Erde CABAN (20.5. – 1.6.21): Die initiierende Kraft der Sozialität, der Navigation und Synchronisation und der Verbindung mit Mutter Erde

 

Der 12. Kristallene Mond der mentalen Vernetzung vom 30.5. – 26.6.21 wird thematisch von der Zeitenergie der Blauen Spektralen Hand MANIK 11 angeführt, und beinhaltet zudem folgenden Energiewellen:

  1. Die Welle der roten Erde CABAN (20.5. – 1.6.21): Die initiierende Kraft der Sozialität, der Navigation und Synchronisation und der Verbindung mit Mutter Erde
  2. Die Welle des weißen Hundes OC (2. – 14.6.21): Die Kraft des Herzens, des Nährens, der Ehrlichkeit und der Seelenfamilie
  3. Die Welle des blauen Nacht AKBAL (15. – 27.6.21): Die Kraft der Fülle, der Inspiration, der Träume, der Quantenwelt und des kosmischen Supermarktes

 

Die Zeitqualität im aktuellen 9. fraktalen TUN (10.11.20 – 4.11.21): 

In den übergeordneten fraktalen Zeitzyklen (die 9 Unterwelten), die parallel zur Tages- & Jahreszählung ablaufen (Tzolkin & 13-Monde-Kalender), und welche die langfristigen evolutiven Entwicklungsphasen der Menschheit und der Erde auf den inneren Ebenen beeinflussen, befinden wir uns seit dem 22.12.12 in der neuen Zählung bzw. im neuen (goldenen) Zeitalter der aufsteigenden Evolution mit seiner Aufstiegsdynamik.

Im fraktalen Zeitzyklus der Planetaren Unterwelt (2013 – 2268), welche unsere spirituelle Entwicklung auf einer tiefen unterschwelligen Lebensebene beeinflusst, durchlaufen wir vom 10.11.20 – 4.11.21 bereits das neunte TUN von 360 Tagen. Dieser ZEIT-Raum wird von der Energie des Roten solaren Mondes MULUC 9 geprägt, die uns auffordert, unsere Seelenerinnerung in unserem irdischen Menschen zu aktivieren; wer sind wir wirklich, weshalb sind wir überhaupt in der jetzigen Zeitphase inkarniert und was ist unsere Absicht zur Unterstützung des planetaren Wandels? Es findet ein Abgleich zwischen uns als die göttlichen Schauspieler mit unserer irdischen Rolle statt. Dabei sollen wir überprüfen, ob wir wirklich am richtigen Ort sind und unsere einzigartige Berufung erfüllen, wie wir es vorgeburtlich als Seelenautoren auch geplant hatten. Die Energie des roten Mondes hilft uns, in allen Lebensbereichen wieder in Fluss zu kommen und das zu leben, was wir uns in dieser Transformationszeit tatsächlich vorgenommen haben. 

Der Solare Ton 9 trägt die zündende Manifestationskraft, die uns hilft, wirklich Vollgas zu geben und im Endspurt alles zu geben, was nötig ist, damit wir unser Sein wieder in Fluss bringen und unsere kosmische Erinnerung integrieren. Diese feurige Manifestationskraft verfügt über die notwendige Intensität, die es braucht, unsere Visionen von uns selbst und unserem Leben aus der Quantenwelt ins Irdische zum Kollabieren zu bringen. Und natürlich setzt sie uns mächtig unter Druck, denn sonst würden wir uns nicht im erforderlichen Masse bewegen, um unser göttliches Sein im irdischen Dasein zu leben. 

Wir fluten die Welt mit unseren Seelenkräften und Schöpfervisionen, indem wir sie selbstverantwortlich im Alltag verwirklichen. Wir SIND bereits die, auf die wir warten, und leben bereits JETZT die, die wir werden wollen. Indem wir unser zukünftiges ICH mit unserem gegenwärtigen ICH verschmelzen, bringen wir die neue Zeit ins Hier & Jetzt!!!

Hier findest Du abschließend den Überblick über diesen 1. fraktalen Entwicklungszyklus von 13 TUN-Jahren (je 360 Tagen) im neuen aufsteigenden Äon. Das übergeordnete Thema der WELLE des Roten Drachen IMIX ist die Neugeburt und Initiierung einer aufsteigenden, spirituellen Lebensweise und Weltkultur.

Jedes der einzelnen 13 KINs hat die Dauer eines TUNs von 360 Tagen, und trägt jeweils eine andere ZEIT-Qualität, bestehend aus einer galaktischen Manifestationskraft und einer solaren Bewusstseinsstufe, die das übergeordnete Entwicklungsthema dieser Welle Stufe für Stufe aufbauen.

22.12.2012 – 16.12.2013

 

17.12.2013 – 11.12.2014  

 

12.12.2014 – 6.12.2015

                                           

7.12.2015 – 30.11.2016

                                                      

1.12.2016 – 25.11.2017

                                                        

26.11.2017 – 20.11.2018

                                                          

21.11.2018 – 15.11.2019

                                                               

16.11.2019 – 9.11.2020

                                                   

10.11.2020 – 4.11.2021 = Aktuelle Zeitphase

                                                  

5.11.2021 – 30.10.2022 = Planetares Ziel dieses Unterzyklus

                                                           

31.10.2022 – 25.10.2023

                                        

26.10.2023 – 19.10.2024

                                                  

20.10.2024 – 14.10.2025 = Spirituelles Ziel dieses Unterzyklus