Politik & Aktuelles

Nachwirkungen des Merkel-Lockdowns: Bis 2024 Haushaltsdefizite von 23 Milliarden Euro in den Kommunen

2. August 2021

Der Merkel-Lockdown hat 2020/21 zum Einbruch der Wirtschaft und zu schrumpfenden Steuereinnahmen geführt. Nun fallen bald die Hilfen des Bundes weg. Den Kommunen drohen massive Haushaltsdefizite.

Der Merkel-Lockdown hat 2020/21 zum Einbruch der Wirtschaft und zu schrumpfenden Steuereinnahmen geführt. Nun fallen bald die Hilfen des Bundes weg. Den Kommunen drohen massive Haushaltsdefizite.

Laut einer Bertelsmann-Studie könne die hohen Defizite negative Auswirkungen auf die Investitionsbereitschaft haben, wie das »Handelsblatt« berichtete.

Im Laufe dieses Jahres werden die meisten Überbrückungs-Hilfen für die Gemeinden und Kommunen wegfallen. Doch die hohen Steueraufkommen und Einnahmen bleiben aus. Nach Ergebnissen der Studie Bis können sich bis 2024 Haushaltsdefizite von 23 Milliarden Euro auftürmen.


Quelle: freiewelt.net