Gesundheit, Natur & Spiritualität

Neuer mRNA-Impfstoff von Moderna: Bürger sollen nun auch mit mRNA-Impfstoffen gegen Grippe geimpft werden

3. August 2021

Nachdem Millionen Menschen gegen Corona mit mRNA-Impfstoffen von Pfizer/Biontech und Moderna geimpft wurden, wird nun die nächste Impfwelle vorbereitet: gegen Grippe/Influenza.

Weltweit wurden Millionen Menschen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Krankheit COVID-19 mit mRNA-Impfstoffen von Pfizer/Biontech und Moderna geimpft. Nun die nächste Impfwelle vorbereitet. Moderna hat einen mRNA-Impfstoff gegen Grippe/Influenza entwickelt [siehe Bericht »n-tv«].

Das US-amerikanische Pharmaunternehmen Moderna teilte mit, dass der neue mRNA-Imfpstoff bereits in der Testphase sei, das heißt an Menschen getestet werde. Ein erster Proband sei bereits testweise geimpft worden. Der neue Impfstoff trägt die Bezeichnung mRNA-1010.

Das weitere Ziel des Unternehmens sei, einen Dreifachimpfstoff zu entwickeln, der sowohl gegen die saisonale Influenza immunisiert, gegen Corona schützt und einer Erkrankung durch das sogenannte Respiratorische Synzytial-Virus (RSV) vorbeugt.


Quelle: freiewelt.net