Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
300 x 250 (Medium Rectangle)Gold und Silber zu gün
Ad
Ad
Ad
Ad
screenshot youtube
Politik & Aktuelles

Bidens politische »Elite« wird befördert: US-Transgender Politiker(in) wird zum 4-Sterne-Admiral

12. November 2021

In einem Interview betonte Levine, dass seine neue Position als Admiral »nicht nur symbolisch« sei…

Ein hochrangiger, von Biden ernannter Gesundheitspolitiker, der als erster ranghöchster offen transsexueller Beamter der Nation in die Geschichte der USA einging, soll nun auch der erste offen transsexuelle Vier-Sterne-Offizier werden, wie die Regierung am Dienstag bekannt gab, so berichtet die Washington Post.

Hier bestellen!

Rachel Levine, der stellvertretende US-Gesundheitsminister, wird am Dienstag als Admiral„in“ des U.S. Public Health Service Commissioned Corps vereidigt, einer 6.000 Mann starken Truppe, die im Auftrag der Bundesregierung auf Gesundheitskrisen reagiert und u. a. Impfstoffe gegen das Coronavirus verabreicht und die Versorgung nach Wirbelstürmen übernimmt. Levine ist auch der erste »weibliche« Vier-Sterne-Admiral der Organisation.

In einem Interview betonte Levine, dass seine neue Position als Admiral »nicht nur symbolisch« sei und dass er eine führende Rolle bei der Gestaltung der Prioritäten des öffentlichen Gesundheitskorps übernehmen werde. »Ich tue dies, weil ich mich dem Dienst verschrieben habe … [und] mit größtem Respekt und Ehre für die Uniform, die ich tragen werde«, sagte Levine und fügte hinzu, dass er ab sofort die blaue Uniform der Gruppe tragen werde.

Der öffentliche Gesundheitsdienst ist einer der acht uniformierten Dienste der USA, obwohl er sich von den sechs militärischen Diensten – einschließlich der Marine, der Armee und der Luftwaffe – dadurch unterscheidet, dass er sich ausdrücklich auf medizinische Fragen konzentriert. Das Offizierskorps der National Oceanic and Atmospheric Administration, dessen Offiziere Fahrzeuge befehligen, die Wirbelstürme erforschen und den Meeresboden kartieren, ist ebenfalls ein uniformierter Dienst.

Der 63-jährige Levine, der zuvor Gesundheitsminister von Pennsylvania war und nicht im Offizierskorps gedient hatte, soll nun eine prominentere Rolle bei den Operationen des Dienstes übernehmen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wird er der sechste Vier-Sterne-Admiral in der Geschichte des Korps sein.


Quelle: freiewelt.net