Autor: Robert Franz

Robert Franz: Rettet mein Kind vor der Pharma! (Video)

Robert ver­steht genau so viel von Samen­zellen wie von Zünd­kerzen, von Eizellen wie von Kolben, ist eigentlich ein Auto­me­cha­niker und keine Hebamme. Oder viel­leicht schon? Ist ein Auto eigentlich nicht ein Kind? Für mich schon, aber beide müssen herz­er­greifend gewartet werden — nicht von Fremden, sondern vom Besitzer. Mein Kind und mein Auto gehört mir, und […]

Den ganzen Artikel lesen

Robert Franz: Kleider machen keine Leute — sondern töten sie (Video)

7 Cent täglich für Gesundheit, aber 65.5 Mil­li­arden für Kleider und Schuhe. Altes Kin­derlied neu auf­gelegt: “Zeigt her Eure Füße, zeigt her Eure Schuh’ und schaut mal im Spiegel den leb­losen Körpern zu” Unser Körper ist leider zur Man­gelware geworden… Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube […]
Den ganzen Artikel lesen

Robert Franz: Pfle­ge­not­stand in der Zukunft ent­ge­gen­steuern — 1000 Bücher von Robert Franz kostenlos

Erst, wenn ein Körper alle Nähr­stoffen bekommt, die er für’s Leben braucht, kann er alle mon­dänen Her­aus­for­de­rungen schaffen. Eure Gesundheit ist der Erfolg Eures Lebens und das Eurer Familie. Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren
Den ganzen Artikel lesen

Robert Franz: Poli­zei­razzia bei Robert Franz — was soll’s (Video)

70 Hunde emp­fangen herzlich die schlag­fertige Truppe der Polizei Kleve, um bei Robert Osama Habib Franz, einer der weltweit gefürch­testen Natur­heiler, mal wieder eine Haus­durch­su­chung durch­zu­führen. Gefunden wurden 4 kg Hun­de­scheisse, 27 kg OPC, 3 Liter Vitamin D3 und 2.5 Liter K2. Nachdem ich den kata­stro­phalen Gesund­heits­zu­stand einiger anwe­senden Herren wahr­ge­nommen hatte, verwies ich sie […]
Den ganzen Artikel lesen

Robert Franz: Trans­plan­tation = Geld, Auf­klärung = Kos­tenlos (Video)

Es müssen nur genug Dumme da sein, um das Geschäft anzu­kurbeln, und dann läuft der Rubel. Nach Spender und Emp­fänger kräht kein Hahn, der eine ist geschädigt und der andere lebenslang von der Pharma abhängig. 200.000 Euro für eine neue Niere statt für 12 Cent Vit D3 und für 8 Cent Vit K2. Spart für […]
Den ganzen Artikel lesen

Robert Franz: Die größte Luft­blase der Welt (Video)

Körper ohne Nähr­stoffe können niemals ohne manchmal schwere Neben­wir­kungen auf Chemie reagieren. Es ist für mich ein unend­licher und harter Kampf für jedes wert­volle Men­schen­leben, der Erfolg hängt von Euch ab. Ich bin das Fernglas, das Bild müsst ihr selber erzeugen. Und wegen den Risiken und Neben­wir­kungen fragen sie bitte unbe­dingt Ihren Arzt und Apotheker. […]
Den ganzen Artikel lesen

Robert Franz: Hin­terer innerer Ober­schen­kel­mus­kelriss… eine Erfahrung mehr (Video)

Wenn man keine Kran­ken­ver­si­cherung hat, muss man durch seine Erfahrung wieder auf die Beine. Wenn einer an meinen Körper darf, dann bin ich das. Nicht nach­ah­menswert… steigert Selbst­ver­trauen… Mein kleiner Bauch­speckring geht aufs Haus, ist so eine kleine natür­liche Ver­si­cherung für karge Zeiten. Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden. […]
Den ganzen Artikel lesen

Robert Franz: Wenn du nicht deine Meinung änderst, dann… (Video)

Viele Men­schen kennen mich als Kämpfer gegen kor­rupte Systeme wie die Pharma oder Wasch­mittel-Mafia. Viele ver­bieten mir tat­sächlich, meine Meinung und Empathie für das ukrai­nische Volk zu äußern. Ich werde immer auf der Seite des Schwä­cheren sein und unter­stütze keine Dik­ta­toren, die aus hun­derten km Ent­fernung Zivi­listen, Schwangere und Babys bom­bar­dieren. Glaubt ihr, ich bin […]
Den ganzen Artikel lesen

Robert Franz: Feigheit heisst, nicht zu helfen in der Ukraine (Video)

Deutschland zieht den Schwanz ein und ist nicht imstande, seinen Beitrag zu leisten. Die eigene Bevöl­kerung wird trak­tiert, die Wirt­schaft zer­stört, und es pas­siert Glo­ba­li­sierung auf untersten Niveau. Jeder Schäfer würde seine Herde ver­lieren, wenn er so handeln würde.  Wem habt ihr Euer Leben, Euer Schicksal anver­traut? Ihr habt die Zügel längst nicht mehr in […]

Den ganzen Artikel lesen