Schlagwort: Massenmigration

Italien: Illegale Migranten zu fast 100 Prozent gestoppt

Der ita­lie­nische Innen­mi­nister Salvini hat auf Twitter die neuen Erfolge der Regierung ver­meldet. Salvini schreibt in seinem Tweet: Ankünfte in den ersten zwei Monaten des Jahres 2019: 262. Im gleichen Zeitraum vor einem Jahr waren es 5.247. Der Rückgang der Ankünfte ille­galer Ein­wan­derer liegt über 95%. Und in diesem Jahr über­steigen die Rück­füh­rungen das Vierfache […]

Den ganzen Artikel lesen

Über 30.000 Migranten aus Nigeria dürfen in Deutschland bleiben! — Trotz Ablehnung!

Nigeria hat eine Bevöl­kerung von knapp 191 Mil­lionen Men­schen. Das ist mehr als doppelt so viel wie Deutschland. Mitt­ler­weile ist das afri­ka­nische Land zum dritt­wich­tigsten Her­kunftsland von Asy­lanten geworden. Die aller­meisten dürfen trotz abge­lehnter Asyl­be­scheide bleiben. Wei­terhin tut sich so gut wie nichts beim Thema Abschiebung. Von der „natio­nalen Kraft­an­strengung“ Merkels ist wenig zu sehen. […]

Den ganzen Artikel lesen

Uni­ver­sität Paderborn ent­deckt ein Problem: Zu wenig Migran­tInnen und Geflüchtete bei der Feuerwehr!

Die Feu­erwehr hat Pro­bleme. Schon mehrfach wurde berichtet, dass sie schlecht aus­ge­stattet ist, dass Lohn­zah­lungen aus­bleiben und dass sie nun auch Ziel von tät­lichen Angriffen geworden ist und deshalb schon Poli­zei­schutz ange­fordert hat. Über ein ganz anderes Problem berichtet die FAZ: Frauen und Migranten seien bei der Feu­erwehr nicht nur »unter­re­prä­sen­tiert«, sondern »häufig sogar unerwünscht«. […]

Den ganzen Artikel lesen

Grüne For­derung für Europa: Weniger Kinder und mehr Migration

Frank­reich – Bei grünen Poli­tikern handelt es sich um eine Gruppe von Ideo­logen, die sich dem Ziel ver­schrieben haben, die Bevöl­kerung des eigenen Landes zu eli­mi­nieren. Der fran­zö­sische Ex-Umwelt­­­mi­­nister Yves Cochet (Grüne) fordert deshalb von den Fran­zosen „demo­gra­phisch abzu­nehmen“. So würde man die Umwelt schützen und in der Lage sein, noch mehr Migranten auf­nehmen zu […]

Den ganzen Artikel lesen

Unglaublich! Bun­destag stellte 1996 im Fall Tibet fest: Mas­sen­mi­gration zer­stört Kultur und Identität!

Während bun­des­deutsche Poli­tiker heute die mas­sen­hafte Zuwan­derung von Fremden nach Europa und Deutschland begrüßen und der Mira­ti­onspakt unter­zeichnet wurde, was ein vor­aus­sicht­liches Ende für Deutschland bedeutet, wurden der­artige Gescheh­nisse vor wenigen Jahren noch als Zer­störung der Iden­tität ver­ur­teilt. Nachdem China im Jahre 1950 in Tibet ein­mar­schiert war und mas­sen­weise Chi­nesen in das besetzte Land übersiedelten, […]

Den ganzen Artikel lesen

EU-Innen­kom­missar: „Alle EU-Mit­glieds­staaten müssen den Migra­ti­onspakt unterzeichnen!“

„Und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt“ – Das ist schon länger eine der Stra­tegien der EU. Die nun auch wieder von EU-Innen­­kom­­missar Dimitris Avra­mo­poulos ein­ge­setzt wird Fakten: Derzeit weigern sich – neben vielen anderen Ländern weltweit – die EU-Länder Öster­reich, Ungarn, Polen, Bul­garien, Tsche­chien und die Slo­wakei, den Pakt zu unter­zeichnen. Die EU-Kommission […]

Den ganzen Artikel lesen

Über 11.000 kamen allein im Oktober über das Mit­telmeer! Jetzt ermitteln sogar die Geheim­dienste gegen Spanien

Die linke spa­nische Regierung von Sanchez hat fahr­lässig die Mas­sen­mi­gration ins Land erleichtert. Allein im Oktober kamen mehr als 10.000 Migranten über das Mit­telmeer. Mitt­ler­weile sind sogar euro­päische Nach­rich­ten­dienste wie der deutsche BND alar­miert. Spa­niens Flücht­lings­welle ist nach wie vor brisant und akut. Allein im Monat Oktober sind ins­gesamt 11.788 Migranten nach Spanien gekommen. In […]

Den ganzen Artikel lesen

Mas­sen­mi­gration und demo­gra­fi­scher Wandel: Bereits 42% der unter 6‑jährigen Kinder in West­deutschland haben Migrationshintergrund

Wie »Welt-Online« und »Breitbart News« berich­teten, haben rund 42 Prozent der Kinder unter 6 Jahren in West­deutschland einen Migra­ti­ons­hin­ter­grund. Es wurden min­destens ebenso so viele Zuwan­derer auf­ge­nommen, wie Kinder deut­scher Staats­bür­ger­schaft geboren wurden. Die Bun­des­re­publik, so heißt es bei »Welt-Online«, hat seit den 1960er-Jahren mehr Migranten auf­ge­nommen als die Ver­ei­nigten Staaten von Amerika. Den in […]

Den ganzen Artikel lesen

BND schlägt Alarm: Bis zu 6.000 junge „Boza“-Afrikaner könnten monatlich nach Europa kommen!

Sie wollen Fuß­ball­profis werden und dicke Autos fahren – junge Afri­kaner, die zu Tau­senden über Marokko in die EU ein­wandern. Jetzt schlägt der Bun­des­nach­rich­ten­dienst Alarm und warnt vor der nach ihrem Schlachtruf „Boza“ — gleich­be­deutend mit „Sieg“ — genannten „Generation Boza“: Die Schleuser sind in der Lage, pro Monat 6.000 von ihnen nach Europa zu verfrachten. […]

Den ganzen Artikel lesen

Immer mehr Illegale Migranten – bald auch in Ihrem Ort!

Wenn es auch gern von Regierung und Presse ver­tuscht wird, so kommen sie doch wei­terhin kon­ti­nu­ierlich über die Grenze: Die ille­galen Migranten. Und dar­unter sehr viele, die schon in einem anderen Land regis­triert wurden. Nach noch gel­tendem Recht dürfte keiner von ihnen bei uns Asyl bean­tragen. Doch man windet sich und weicht den Pro­blemen aus. […]

Den ganzen Artikel lesen