Schlagwort: PDS

Zum 70sten Geburtstag von Gregor Gysi: Vom DDR- zum BRD Sys­temling bis in die Pleite Berlins

Gregor Gysi hat viele gute Wort­mel­dungen im Bun­destag gebracht. Er sagt manchmal sehr uner­schrocken Wahr­heiten, vor denen sich andere drücken. Unter den heu­tigen Polit­schranzen ist er eine Per­sön­lichkeit. Vor zwei Tagen feierte er seinen 70sten Geburtstag, und erhielt, wie kann es anders sein, Lobes- und Hul­di­gungs­ar­tikel in den Main­stream­m­edien. Vera Lengsfeld, die Auf­rechte, nahm dies […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Linke: Wagen­knecht droht mit Rücktritt!

Sahra Wagen­knecht hat ihrer Partei mit dem Rück­tritt als Frak­ti­ons­vor­sit­zende gedroht. Sie kri­ti­siert die man­gelnde Fairness seitens der Par­tei­führung sowie deren gute Kon­takte zu bestimmten SPD-Kreisen.  (Von Michael Müller) Am Dienstag hat Sahra Wagen­knecht, Frak­ti­ons­vor­sit­zende der Linken im Bun­destag, einen Brief an die Mit­glieder der Links­fraktion geschrieben ver­schickt. Darin kri­ti­siert sie den Unwillen der Linken-Chefs […]

Den ganzen Artikel lesen

Auch Sat.1 als Mani­pu­lativ-TV unterwegs

»Nor­mal­bürger« in Politshow ist Bun­des­de­li­gierte der »Linken« Der Termin der Bun­des­tagswahl nähert sich unauf­hörlich. Unwei­gerlich halten Polit­sen­dungen mehr und mehr Einzug in das täg­liche TV-Pro­­­gramm. Die Sender wollen ganz besondere damit punkten, dass sie »Nor­mal­bürger« befragen und zu Wort kommen lassen. Blöd nur, wenn diese angeb­lichen Nor­mal­bürger Bun­des­de­li­gierte einer Partei sind. Sat.1 hatte zu seiner […]

Den ganzen Artikel lesen