Schlagwort: Selbstverteidigung

Das sind die neuen Pläne zur totalen Volks-Ent­waffnung — Der Nanny-Staat schlägt wieder zu!

Wieder einmal wird das Waf­fen­gesetz ver­schärft. In vielen Schritten wurde in den letzten Jahren (2003, 2009, 2011, 2017) das Halten und Kaufen von Schuss­waffen ein­ge­schränkt, ver­boten, erschwert. Natürlich dient das alles edlen und hehren Zielen. Allen voran der Ter­ror­abwehr. Dass das eine reine Schutz­be­hauptung ist, liegt klar auf der Hand. Wie die German Rifle Association […]

Den ganzen Artikel lesen

Zivil­courage: Bewaff­neter Gangster will Familien aus­rauben und wird von mutiger Mutter erschossen (Video)

Shi­thole Sao Paulo ist dem mitt­ler­weile mul­ti­kri­mi­nellen Deutschland zumindest in der prak­ti­schen Anwendung des prä­ven­ti­ons­ori­en­tierten Straf­rechts noch um 2–3 Jahre voraus. Während im deut­schen Jugend­straf­recht vor­rangig steu­er­fi­nan­zierte Tanz­the­ra­peuten, halal-geschulte Ernäh­rungs­phy­sio­logen und Re-Inte­­gra­­tions-Stree­t­­worker den Ton angeben, gab es für einen bra­si­lia­ni­schen Stra­ßen­räuber nur „Blaue Bohnen“ zum Lunch. In Sao Paulo wollte ein bewaff­neter Mann eine Gruppe Mütter […]

Den ganzen Artikel lesen

Über das Für und Wider von Waffenverboten

Anmerkung der Redaktion: Aus aktu­ellem Anlass stellen wir hier diesen Artikel ein, auch wenn er sich nicht mit dem aktu­ellen Schul-Mas­saker befasst, trifft er den Punkt doch sehr genau. (Von Kai Weiß) Am 14. Februar tötete ein Amok­läufer 17 Men­schen an einer High School in Parkland, Florida. Es war nur das nächste von zahl­reichen Mas­sakern, die in […]

Den ganzen Artikel lesen

Bürger bean­tragen zu viele kleine Waf­fen­scheine — Gesetzesänderung!

Immer mehr Men­schen bean­tragen aus purer Angst und der Ein­sicht, dass der Staat nicht mehr in der Lage oder nicht mehr gewillt ist, ihre Sicherheit zu garan­tieren, den kleinen Waf­fen­schein. Anstatt jedoch seiner eigent­lichen und ein­zigen Ver­pflichtung dem Bürger gegenüber nach­zu­kommen, will die Jamaika-Koalition in Schleswig-Hol­stein nun das Waf­fen­recht ändern. Durch die Öffnung der Grenzen […]

Den ganzen Artikel lesen