Politik & Aktuelles

Österreich: Kurz und Strache bilden türkis-blaue Regierung (Video)

16. Dezember 2017

Es ist soweit, Straches FPÖ und Kurz´ ÖVP haben sich auf eine Koalition geeinigt. Zwei Monate sind sich die beiden Parteien „auf Augenhöhe und mit Respekt“, so Sebastian Kurz, begegnet. Die Ziele der neuen Regierung sind ebenfalls klar: Man wolle die Steuerzahler entlasten, den Standort Österreich stärken, vor allem wolle man aber für mehr Sicherheit im Land sorgen, auch durch den Kampf gegen illegale Migration. Strache betonte noch einmal, dass die Wahl in Österreich ein klarer Auftrag der Wähler gewesen sei, die Probleme der Bevölkerung ernst zu nehmen und man sich der Verantwortung bewusst ist, die den Koalitionspartnern übertragen wurde.