Collage Hanno Vollenweider - By EU2017EE Estonian Presidency - This file has been extracted from another file: Tallinn Digital Summit. Welcome dinner hosted by HE Donald Tusk. Handshake (36669383664).jpg, CC BY 2.0, Link
Politik & Aktuelles

Lebst Du schon im dümmsten Land der Welt…

3. April 2018

…Oder glaubst Du noch an Merkel & Co und an die Tagesschau?!

Ein Land, das sich bedingungslos an Sozialisten und Islamisten verkauft und sich selbst und seine Geschichte verleugnet, hat es nicht anders verdient, als unterzugehen.

Oder sieht das jemand anders? Wie blöd muss man sein?

Die CDU galt 60 Jahre lang als konservativ und rechts. Die Menschen, die die CDU/CSU gewählt haben, galten folglich ebenso als rechts. Immerhin waren das lange Zeit 40-50% der Bevölkerung. Das war kein Problem! Das war normal!

Das hat sich jetzt radikal geändert: Rechts ist heute böse! Es wird überall vor rechter Hetze gewarnt. Rechtspopulisten, Konservative und gläubige Christen gelten heute als die neuen Nazis – was natürlich erstunken und erlogen ist!

In den letzten Jahren wurde dies den Systemgläubigen in täglicher Gehirnwäsche eingeimpft. Der Begriff „rechts“ wurde medial und bildungstechnisch umprogrammiert.

Die Systemlinge haben von dieser Umdeutung natürlich nichts mitbekommen, die glauben doch jetzt allen Ernstes, dass rechts schon immer böse war oder sogar, dass die Rechten plötzlich alle Böse geworden sind.

Dabei sind die Einzigen, die sich geändert haben, die Bürger, die täglich mit den Wölfen heulen, den Kampf der (Un-)Anständigen kämpfen und Lobreden auf das herrschende System halten.

Nochmal! Wie blöd muss man sein?

Selbst viele jetzigen CDU-Wähler glauben nun ganz fest, dass rechts böse und Nazi ist. Nach dieser Logik müssten sie selbst bis vor kurzem noch böse und Nazis gewesen sein. Unglaublich, was für eine Gehirnwäsche. Aber sie funktioniert.

Ich lebe im dümmsten Land der Welt!


Michael Stein für conservo.wordpress.com