Islamismus & Terror

Es wird immer „BUNTER“: Abgelehnter Psycho-Flüchtling prügelt mit Holzlatte auf CDU-Mann ein! (Video)

27. Mai 2018

„Bunter“ wird’s nimmer: Ein abgelehnter Flüchtling randaliert und schlägt mit Holzlatte auch auf den CDU-Sozialdezernenten Bernd Mager ein.

 

Quelle Screenshot/Bildzitat

 

„Die Kanzlerin rief Flüchtlinge“ – und es kamen Fakire. Nicht alle Latten am Zaun hatte ein 48-jähriger, polizeibekannter, pakistanischer Asylbewerber, als er am Dienstagvormittag beim Landratsamt in Tuttlingen (Regierungsbezirk Freiburg) vollkommen ausrastete. Der Pakistani „ Said K.“ schlug zunächst mit einer Holzlatte, die er mit Schrauben und Nägeln gespickt hatte, die Scheibe der Ausländerbehörde ein. Durch das so entstandene Loch zertrümmerte der Mann den Flatscreen auf einen Beamtenschreibtisch. Im Anschluss begab sich Said K. auf die Tuttlinger Bahnhofstraße, stoppte mit seiner Latte eine Autofahrerin und schlug damit mehrmals auf die Motorhaube des Wagens in Richtung der geschockten Fahrerin ein.

Sozialdezernent Bernd Mager (55, CDU), der den Vorfall beobachtet hatte, versuchte, den aufgebrachten „Schutzbedürftigen“ zu beruhigen und wurde dann ebenfalls mit der Nagel-Latte attackiert und im Gesicht verletzt. Der CDU-Dezernent kannte den Said K. mittlerweile sehr gut. Bernd Mager: „Er wird immer wieder straffällig und war schon mehrfach über Nacht in der Psychiatrie.“
Die CDU-Ursache klagt über die Nebenwirkung des bunten „Sozial-Experiments“ seiner Fachkräfte-Import-Chefin.

 

Youtube-Quelle


Dieser Beitrag wurde erstveröffentlicht auf: http://www.guidograndt.de


Ad
Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad