Politik

Klimawandel-Hysterie: Eine Ersatzreligion?

15. Juni 2019

Ist die derzeitige Hysterie um den Klimawandel rational begründbar, oder sollte man eher von einer Ersatzreligion sprechen?

In dieser Diskussion zwischen dem Ökonom Prof. Max Otte und dem Evolutionsbiologen und Physiologen Prof. Ulrich Kutschera werden Fakten vorgestellt und ergebnisoffene Thesen formuliert.

Logik und Verstand satt Hysterie und Schulstreiks auf Grundlage aktueller Forschungsergebnisse, u.a. dargelegt im Fachbuch: U. Kutschera- Physiologie der Pflanzen, Berlin 2019, welchem die eingebauten Bilder entnommen sind.


Quelle: Privatinvestor Politik Spezial


Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad