Politik

Grün ist keine Farbe, sondern kranke Hysterie (+Videos)

15. September 2019
Hier bestellen!

Die Demoskopen berichten über sinkende Zustimmung zu den Grünen. Die Spitze der hysterischen Klimapropaganda scheint gebrochen. Besonders die Sachsen, aber auch die Brandenburger haben den Hipstern aus Berlin, Hamburg, Köln und Mainz sowie der Münchner Schickeria mal richtig gezeigt wo der Hammer hängt. Greta verfliegt sich gerade in den Weiten Amerikas, anschließend könnte sie ja wie Napoleon und Hitler mal einen Trip nach Russland versuchen. Am besten klimafreundlich 20.000 Werst – Werst ist die russische Antwort auf den Kilometer – zu Fuß oder mit der Troika ab nach Sibirien.

 

 

Die Musikexperten haben es sicher rausgefunden: Das Video wurde zum Omega-Song Léna aus dem Jahr 1978 produziert.

Der Schnee fällt
Der Wind weht
Dimitri spricht über Lena
Ich höre zu und sehe Lena auf meinem Bett
Dann wartete er und die Troika war auf dem frischen Schnee gelandet
Das war Winter
Ein schrecklicher Winter.

Eine von den zwangsfinanzierten faschistoiden Staatsmedien losgetrete Hetzaktion wie die Hüpfdemos verfängt immer nur drei bis fünf Monate. Danach merken selbst die Begeisterungsfähigsten wie sie von Kleber, Schellnhuber und Co. verarscht worden sind. Passend zum Thema noch etwas Kunst.

Inzwischen könnte man noch eine Strophe wegen dem Vogelschreddern und Baumfällen dranhängen. Über die sinnfreien Windräder, über Elektroroller, das Netz als Energiespeicher, den Kobold in der Batterie und und und….


Quelle: prabelsblog.de


Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad