Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
300 x 250 (Medium Rectangle)Gold und Silber zu gün
Ad
Ad
Ad
Ad
Gesundheit, Natur & Spiritualität

Warum Pfingsten auch immer sein könnte

24. Mai 2021

Liebe Lichtgeschwister,

ist Petrus als Wettergott am Pfingstsonntag stärker als das monatelange Geo-Engineering und lässt die Sonne wieder scheinen?

Ist das ein Pfingstwunder? Bischöfin Dr. Hofmann meint im Internet: „Da, wo Menschen sich auf den Weg miteinander machen, wird Gottes Geist mit ihnen sein, der tröstet und ermutigt, der inspiriert und Horizonte weitet, der Gemeinschaft und Frieden stiftet und uns trägt, im Leben wie im Tod.“

Naja, vielleicht gehen so an die 15 Prozent der Kirchenchristen tatsächlich „miteinander“ in die Gotteshäuser – der Rest „feiert“ die Feiertage ziemlich ohne den „Geist Gottes“, jedoch bestimmt besinnlicher als sonst.

Da allerdings jeder von uns als „Kind Gottes“ auch mit diesem „Geist Gottes“ serienmäßig verbunden ist, können wir ihn nicht nur an Feiertagen empfinden, sondern bei jeder nur denkbaren Gelegenheit.

Und so kam gestern und heute jeweils eine besondere E-Mail zu mir, die eigentlich genau davon berichten:

————————

Hallo Johannes,

ich lese das Buch „Anleitung zum Dimensionswechsel“ gerade zum 2. Mal

ganz ?

Das ist das schönste Buch, das ich jemals in den Händen halten durfte und ich halte es oft einfach in den Händen und lasse es wirken oder ich schlage irgendwo auf und lese.

Ich habe mir sehr viele Kapitel oder Sätze markiert, die ich besonders wirkungsvoll empfinde, da könnte ich fast das ganze Buch markieren!

Eigentlich ist das Buch eine Bestätigung, dass ich auf den „richtigen Weg“ bin, und dass ich mich auf mein Bauchgefühl absolut verlassen kann!

Ich schaffe es nicht, das Buch an eine Freundin zu verleihen, das würde mir richtig fehlen, doch ich empfehle es auf jeden Fall vielen Leuten weiter…

P.S  Ich freue mich immer sehr auf Deinen Newsletter und auf die schönen wertvollen Botschaften!

Sei gesegnet!

Herzliche Grüße      Irmi

————————-

Lieber Joh,

ich wollte nur mal einige Gedanken zu dem “Handbuch für Götter“ mitteilen.

Ich bin noch nicht fertig mit lesen, aber ich lege das Buch gar nicht mehr aus der Hand.

Und durch Deine Newsletter bin ich nach erstem Zögern (weil ich zu viele Bücher liegen habe) zu diesem wunderbaren Buch hingeleitet worden.

Das Buch regt mich noch mehr an, über verschiedene Dinge verstärkt nachzudenken und zu verinnerlichen.

Es hat mir auch wieder neue Zusammenhänge gezeigt, obwohl ich ja schon vor langer Zeit verinnerlicht habe, dass alles eins ist und sich daraus für mich ergab, kein Fleisch mehr zu essen, auch nicht mehr vom Metzger hier auf dem Markt… ich bring es nicht mehr übers Herz…  so wie es im Buch gesagt wurde, man tut es.

Es ist eine turbulente Zeit, aber auch spannend bis nervend. Doch das ist der Prozess und ich bin dankbar. Richtig Angst/Panik hatte ich nur 1x in meinem Leben und ab da hatte ich Gottvertrauen.

Deshalb fällt es mir schwer, diese Angst bei vielen Mitmenschen zu verstehen…

Auf alle Fälle, wenn du wieder Seminare abhalten solltest, werde ich versuchen, eine Teilnahme zu ermöglichen. Wir werden sehen.

Ganz liebe Grüße an dich und über Dich an den Buchautor,

in Liebe      Dagmar ?

————————–

Liebe Lichtgeschwister,

wer von Euch den „Geist Gottes“ zuhause ähnlich empfinden möchte und die beiden Bücher noch nicht kennt, kann sie bei hier bestellen:

Hier bestellen
Hier bestellen

Ich schließe mich Dagmars Empfehlung an und vertraue dem „Geist Gottes“ in mir – mein Gottvertrauen.

Und Gottvertrauen ist das schönste Loslassen und Freiwerden.

Euer JOH


Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad