Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

“Keine Demokratie”: So lenkt ein Eliten-Klüngel die Geschicke Amerikas & der Welt!

12. Oktober 2021

Mein brisanter Artikel, erschienen im österreichischen WOCHENBLICK:

BRISANTE STUDIE WIRD IN EUROPA GROSSTEILS TOTGESCHWIEGEN!

Der Schocker! Hier bestellen!

Die Politik in den USA wird durch eine Elite bestimmt!

Das ist nicht etwa eine krude Verschwörungstheorie, sondern das Ergebnis einer Princeton-Studie aus dem Jahr 2015, einer der angesehensten Universitäten der Welt.

Konkret: Politische Entscheidungen dienen nicht mehr den Wünschen der Bürger, sondern einer kleinen Wirtschafts-Elite.

• Eine Elite bestimmt maßgeblich, wer US-Präsident wird
• Demokratie nur noch ein Treppenwitz der Geschichte
• Die Bürger werden „entmündigt“
• US-Eliten-Klüngel beeinflusst die ganze Welt

Im August 2015 deckte die „New York Times“ fast Unglaubliches auf:

Es ging um den Wahlkampf zwischen den Demokraten mit Hillary Clinton und den Republikanern – anfangs noch mit Jeb Bush, erst später mit Donald Trump – zur 58. US-Präsidentschaft.

Demnach waren nur 400 Familien für fast die Hälfte der gesamten Wahlkampfausgaben verantwortlich:

„Eine Konzentration der politischen Spender, die beispiellos in der Neuzeit ist. Die überwiegende Mehrheit der 388 Millionen US-Dollar, die dieses Jahr die Präsidentschaftskandidaten einnahmen, wird durch Gruppen, die unbegrenzt Beiträge zur Unterstützung von Kandidaten aus fast jeder Quelle aufnehmen können, bereit gestellt.“

LESEN SIE HIER WEITER:  

https://www.wochenblick.at/keine-demokratie-so-lenkt-ein-eliten-kluengel-die-geschicke-amerikas-der-welt/ 


Guido Grandt – Dieser Beitrag erschien zuerst auf dem Blog des Autors www.guidograndt.de