Schlagwort: Hanno Vollenweider

Deutschland haftet mit über 155 Mrd. € für ver­fehlte EZB-Politik

Schon in den ver­gan­genen Monaten habe ich immer wieder äußerst kri­tisch auf die ver­fehlte EZB-Politik in Bezug auf das „Anlei­henkauf­pro­gramm“ hin­ge­wiesen. Die EZB kauft zur „Sta­bi­li­sierung“ der EU-Länder massiv deren Staats­an­leihen auf. Und nicht nur das, auch private Schuld­titel, z.B. von großen Unter­nehmen, kauft die EZB im großen Stil auf. Die EZB ist damit der […]

Den ganzen Artikel lesen

Hanno Vol­l­enweider

Hanno Vol­l­enweider (*1985 in Nord­deutschland), ist ein deut­scher Unter­neh­mens­be­rater, Blogger, Autor und Her­aus­geber. Bekannt ist Vol­l­enweider vor allem durch seine Tätigkeit als Blogger. Er war auch der Her­aus­geber des Buches „Wir sind noch mehr – Deutschland in Aufruhr“, welches mit seinen 20 Autoren das erste Gemein­schaftswerk der freien Medien dar­stellt. Wer­degang: Vol­l­enweider sie­delte dann mit […]

Den ganzen Artikel lesen

Ein Brief an Klaas Heufer-Umlauf und die dümmste Generation, die es je gab

Lieber Klaas, ich muss zugeben, dass ich Deinen Auf­tritt in der „NDR Talk Show“ nicht ver­folgt habe. Eigentlich schaue ich so gut wie nie anderen Leuten beim Labern zu, und wenn ich beim Zappen zufällig den NDR ein­ge­schaltet und auf Dein Gesicht gestoßen wäre, dann hätte ich wahr­scheinlich eh ganz schnell wei­ter­ge­schaltet – so ähnlich […]

Den ganzen Artikel lesen

Hanno Vol­l­enweider im Gespräch mit Jan van Helsing

Interview von Mitte Dezember 2016 JvH: Lieber Hanno, danke, dass Du dich bereit erklärt hast in der stres­sigen Vor­weih­nachtszeit noch ein Interview zu geben. Wie geht es Dir? HV: Es gibt viel zu erzählen, da muss man sich die Zeit einfach nehmen. Es geht mir her­vor­ragend. Letzte Woche, die Woche in der mein Buch erschien, war […]

Den ganzen Artikel lesen

Das Bar­geld­verbot kommt! — Eine düstere Prophezeiung

„In Kon­ti­nen­tal­europa kenne ich nie­manden, der die Absicht hat, Bargeld abzu­schaffen.“ Diese wohl unfrei­willig „komische“ Aussage pos­tu­lierte kein gerin­gerer als der deutsche Finanz­mi­nister Wolfgang Schäuble Ende Mai 2016 vor dem Verein der Aus­lands­presse in Berlin. Sätze wie diesen kennt die deutsche Geschichte bereits: Blies doch Walter Ulb­richt, als Staatschef der DDR und Par­tei­vor­sit­zender der SED, […]

Den ganzen Artikel lesen

Chefin des Inter­na­tio­nalen Wäh­rungs­fonds IMF schuldig gesprochen! — das Gericht stellt Christine Lagarde jedoch von der Strafe frei –

Die frühere fran­zö­sische Finanz­mi­nis­terin und heutige Chefin des Inter­na­tio­nalen Wäh­rungs­fonds IMF wurde heute von einem Son­der­tri­bunal für frühere Regie­rungs­mit­glieder für schuldig befunden, als ehe­malige Wirt­schafts­mi­nis­terin von Frank­reich, durch „eine leicht­fertige Handlung“ dem fran­zö­si­schen Unter­nehmer Bernard Tapie, welcher ebenso als poli­ti­schen Wahl­kampf­helfers des ehem. fran­zö­si­schen Prä­si­denten Nicolas Sarcozy tätig war, auf Kosten der fran­zö­si­schen Staats­kasse und […]

Den ganzen Artikel lesen