Schlagwort: Kindesmissbrauch

GAST­KOM­MENTAR LOIS SASEK: »Hin­ter­gründe zum Zandvoort-Kinderporno-Ring«

Ein Gast­kom­mentar von LOIS SASEK (Pro­duk­ti­ons­leitung Kla.TV) Der „Zan­d­voort-Kin­­der­­porno-Ring“ ist nach dem nie­der­län­di­schen Badeort Zan­dvoort benannt, in welchem zwei der Haupt­täter einen Video­laden betrieben. In diesem Zusam­men­schluss von Kin­der­schändern wurden schlimmste Ver­brechen verübt. Als der Fall 1998 aufflog, wurden hun­derte Filme sicher­ge­stellt, auf denen Kinder und selbst Säug­linge ver­ge­waltigt wurden. Auf der Yacht eines der Täter […]

Den ganzen Artikel lesen

OLIVER GREYF: »Pädo­phi­len­netz­werke in Deutschland« (2) – Miss­brauch an der Odenwaldschule

EIN KOL­LE­GEN­BEITRAG von OLIVER GREYF (inves­ti­ga­tiver Jour­nalist) Im Jahre 1998 sickerte das durch, was vorher nur von manchen gemutmaßt wurde: An der hes­si­schen Oden­wald­schule, ein reform­päd­ago­gi­sches Land­er­zie­hungsheim, fand über viele Jahre sexu­eller Miss­brauch in, so die Worte eines Opfers, „infla­tio­närem Umfang“ statt. [19] Erst Ende 1999 brachte ein FAZ-Artikel den Skandal an die Öffent­lichkeit ‑und […]

Den ganzen Artikel lesen

»YouTube-Horror-Videos« für KINDER: Das müssen ELTERN wissen!

Warnung: Dieser Artikel enthält ver­stö­rende Bilder – obwohl sie alle aus Kin­der­videos stammen!   Viele YouTube-Videos für Kinder, die täglich Mil­lionen mal auf­ge­rufen werden, ent­halten gru­selige, ver­stö­rende, gewalt­tätige und sexuelle Inhalte!  Manche grenzen sogar an Kin­des­miss­brauch! Hier die ganze Wahrheit! Eltern sind bemüht darum, um ihre Ruhe zu haben, ihren Klein­kindern schon früh Smart­phone oder […]

Den ganzen Artikel lesen

OLIVER GREYF: Das »Rosa Ballett« — Vor­läufer des Dutroux-Netz­werkes (2)

EIN KOL­LE­GEN­BEITRAG von OLIVER GREYF (inves­ti­ga­tiver Jour­nalist) Die Coral-Affäre oder das Blaue Ballett 1982 wird der Skandal um das „Blaues Ballett“ bekannt (auch Coral-Affäre genannt). Bei dieser „Affäre“ geht es um den Vorwurf des groß­an­ge­legten und orga­ni­sierten Kin­des­miss­brauchs. Coral ist der Name eines Bau­ern­hofes, der sich in der Nähe der fran­zö­si­schen Stadt Nimes befindet. Gegründet […]

Den ganzen Artikel lesen

OLIVER GREYF: Das »Rosa Ballett« ‑Vor­läufer des Dutroux-Netz­werkes (1)

EIN KOL­LE­GEN­BEITRAG von OLIVER GREYF (inves­ti­ga­tiver Jour­nalist) Die Pinon-Affäre Der Öffent­lichkeit bekannt wurde das Rosa Ballett im Rahmen eines Sor­­ge­­rechts-Pro­­zesses, welcher ein Psych­iater namens André Pinon gegen seine Frau führte. Er belastete sie Teil­neh­merin von Sex­parties mit Min­der­jäh­rigen gewesen zu sein, überdies sagte er aus, dass Pro­mi­nente dort zugegen gewesen wären. Aus diesen Aus­sagen entstand […]

Den ganzen Artikel lesen

TRUE SHO­CKING CRIME! – »Killer-Satans­kulte & Reli­giöse Mörder-Sekten« (2)

LE BESTIE DI SATANA[i] Italien 1998: Mit­glieder der Le Bestie di Satana (Die Bestien des Satans) ermorden bei einer Schwarzen Messe in einem abge­le­genen Wald bei Varese ein junges Paar. Die jugend­lichen Opfer (16 und 19 Jahre alt) haben bei dem Ritual ein offenes Grab gesehen und erkannt, dass sie selbst sterben sollten. Mit achtzig […]

Den ganzen Artikel lesen

OLIVER GREYF: »Opus Dei – Gemein­schaft Gottes oder Kult des Grauens?«

EIN KOL­LE­GEN­BEITRAG von OLIVER GREYF (inves­ti­ga­tiver Jour­nalist) Das Opus Dei (Werk Gottes) wurde am 2. Oktober 1928 von dem spa­ni­schen Priester Jose­maría Escrivá gegründet. Ziel sei, so die öffent­liche (Selbst-)Darstellung, die Ver­christ­li­chung der Gesell­schaft voran zu treiben. Die Mit­glie­derzahl liegt bei ca. 90 000 weltweit. Das Opus Dei gilt als katho­­lisch-fun­­da­­men­­ta­­lis­­tisch. Das Opus Dei ist […]

Den ganzen Artikel lesen

VON WEGEN VER­SCHWÖ­RUNGS­THEORIE! – »Bri­ti­sches Polit-Estab­lishment & Pädokriminalität!«

Aus­ge­rechnet der Morning Star, eine linke Zeitung, die für Sozia­lismus und Frieden stehen will, ver­öf­fent­lichte bereits im April 2019 einen inter­es­santen Artikel zum Thema Pädo­philie und bri­tische Poli­tiker. Geschrieben wurde der Beitrag aller­dings von Steven Walker, einem ehe­ma­ligen Kin­­der­­schutz-Sozi­al­ar­­beiter und Unicef Children’s Champion. Nach­folgend möchte ich Auszüge aus seinem Artikel „Pädo­phile Poli­tiker – die­je­nigen, die […]

Den ganzen Artikel lesen

GAST­KOM­MENTAR: Die »dunkle Seite« eines ritu­ellen Miss­brauchs­leugners & SRF-Moderators!

Ein­führung in die The­matik: Ab Dezember 2021 strahlte das SRF nach­ein­ander 6 Folgen einer Serie mit dem Titel „Rec. – Satanic Panic“ aus. In dieser Serie zeigte sich der SRF-Jour­nalist Robin Rehmann bestrebt, zu beweisen, dass es keinen sata­­nisch-ritu­ellen Miss­brauch gäbe, sondern dass dies eine Ver­schwö­rungs­er­zählung sei. Über­le­bende und Zeugen von sata­­nisch-ritu­ellem Miss­brauch sowie Therapeuten, […]

Den ganzen Artikel lesen

JIMMY SAVILE: Hoch­rangige pädo­kri­mi­nelle Netz­werke, Sata­nismus & Morde! (2)

Jimmy Saviles Opfer belas­teten auch Mit­glieder der Regie­rungs­partei, in eine Miss­brauchs­serie in Wales in den 1970/80er Jahren ver­strickt zu sein. 2012 sprach Tom Watson, stell­ver­tre­tender Vor­sit­zender der Labour Partei, von einem orga­ni­sierten und ein­fluss­reichen Pädo­phi­len­netzwerk mit mög­lichen Ver­bin­dungen in eine einstige Regierung. Die Medien spe­ku­lierten, dass es sich dabei um jene von Edward Heath handeln […]

Den ganzen Artikel lesen