Politik

Straffrei wegen »kultureller Inkompetenz«

19. Juli 2017

von Michael Grandt

Ein gewalttätiger Flüchtling, der seine schwangere Frau mehrfach misshandelt hat, kommt frei, weil er den Prozess nicht »verstehen« kann.

Die Taten:

New Hampshire (USA): Ein Kongolese vergreift sich SECHS mal an seiner schwangeren Frau. Ein schwerer Fall von häuslicher Gewalt.

Der Täter:

Augustin Bahati, 33 Jahre alt, Flüchtling aus dem Kongo.

Die Festnahme und der Prozess:

Bahati wurde im August 2016 verhaftet.

Er wurde im September 2016 entlassen, nachdem sein Anwalt zu bedenken gab …

 

Weiterlesen:

http://www.michaelgrandt.de/straffrei-wegen-kultureller-inkompetenz/


Ad
Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad