Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Hollywood und Elite-Pädo-Netzwerke: “Eine große Operation ist im Gange, und sie werden ausgeschaltet”

13. Juli 2020

Der ehemalige Boxer David Rodriguez spricht offen über Elitekreise und deren Engagement in VIP-Pädophilen-Netzwerken. Er befindet sich in prominenten Kreisen zwischen “reich und berühmt”.

(von Ella Ster)

Seine Freunde, Prominente der A-Liste, haben andere große Namen genannt, die an diesen elitären Pädophilen-Netzwerken beteiligt sind. Er spricht offen über die Kinderopferpraktiken und die Menschen, die Adrenochrom trinken.

Hier bestellen!

Die Adrenochrom-Praxis ist das Dunkelste, was Menschen, insbesondere Kindern, passiert. Es ist schwer zu akzeptieren und schwer zu verstehen. Es ist ein uraltes Ritual, das in den Untergrund ging. Außerdem ist es eine Verjüngungskur und Hollywoods großes Geheimnis, das Stars Jahrzehnte jünger aussehen lässt als sie sind.

Es ist naiv, Menschen auf ein Podest zu stellen, weil sie elegant, sexy oder schön aussehen und oft wissen, dass diese Stars (oder Royals) auf dem Rücken anderer reich geworden sind und große Armutsprobleme mit ihrem Reichtum lösen könnten.

Ihre Gier und Selbstsucht geht jedoch weit über die Selbstanreicherung mit Geld und Kapital hinaus. Ihre Verjüngungskur, das Geheimnis Hollywoods, ist Ausdruck extremer Selbstsucht und Bosheit. Wenn die Wahrheit über Adrenochrom massenhaft herauskommt, ist das das Ende des heutigen Hollywood.

Es ist so böse, dass ein normaler Mensch nicht verstehen kann, dass andere dazu in der Lage sind. Es ist viel schlimmer als der Umgang mit Tieren in der Massentierhaltung. Viel schlimmer. Es ist unverständlich. Es kann geradezu teuflisch genannt werden. Dennoch ist es wichtig, auch dieses Thema anzusprechen.

Wenn Menschen erkennen, wie oft Spitzenpolitiker, Spitzenbeamte, CEOs großer Unternehmen, Royals, Medienikonen, Filmstars und Spitzensportler von diesen satanischen Elite-Pädo-Netzwerken erfasst sind, beginnen sie, diese „hochrangigen“ Nummern anders zu betrachten.

Dann verstehen die Leute, wie die Politik-, Medien- und Unterhaltungsindustrie wirklich funktioniert. Warum steigen die Leute an die absolute Spitze? Warum Oppositionsführer manchmal überhaupt keine wirkliche Opposition sind, sondern von denselben Kräften hinter diesen Pädo-Netzwerken angetrieben werden.

„Was passieren wird, wird viele von Ihnen schockieren. Die meisten von Ihnen werden mit dem Smartie rumhängen und sagen, dass Sie immer gewusst haben, dass es ihn gibt, aber ich glaube nicht, dass Sie verstehen, wie weit verbreitet diese Pädo-Netzwerke sind… in Hollywood, in Sportkreisen in politischen Kreisen… oh Mann, es ist schlecht“ sagt Rodriguez weiter.

Dies ist auch der Grund, warum einige Nachrichten nicht über die Mainstream-Medien veröffentlicht werden. Warum Gerechtigkeit Straftäter schützt, die dem satanischen Pädo-Netzwerk angehören.

Wie politische Entscheidungen hinter den Kulissen getroffen werden, in geheimen Clubs mit einer jahrtausendealten hierarchischen Struktur. Dass Politiker nur eine bestimmte Bandbreite haben, innerhalb derer sie manövrieren können. Dass Medienleute nur einen bestimmten Rahmen haben, in dem „Pressefreiheit“ besteht.

Laut David Rodriguez wird sich das bald ändern, wenn große Namen sterben. Wir haben dies im Vorfeld der Verhaftungen von Keith Reniere, Allison Mack, Bill Cosby, Jeffrey Epstein und Harvey Weinstein gesehen.

Andere große militärische Operationen sind ebenfalls im Gange. Präsident Trump kündigte sie Anfang April an. Dies sind Angriffe auf den unterirdischen Drogenhandel, den Niedergang von Drogenkartellen und Überfälle auf die Deep State DUMBS (Deep Underground Military Bases). Drogenhandel und Kinderhandel gehen Hand in Hand. Sie sind die gleichen Täter, die gleichen Arbeitsmethoden, die gleichen Tunnel und Handelswege, die gleichen Lagerorte.

In mehreren Artikeln haben wir berichtet, was DUMBS sind, was sie mit Drogen- und Kinderhandel zu tun haben und dass die gemeldeten Angriffe auf die DUMBS tatsächlich stattgefunden haben. Trump hat alle möglichen Hinweise auf diese militärischen Operationen gegeben, wie zum Beispiel seinen Tweet: “Licht am Ende des Tunnels.”

Auf der Grundlage von Informationen aus seinem Freundeskreis kommt David Rodriguez zu dem Schluss: „Operation ist im Gange. Diese pädophilen Netzwerke werden zerstört. (…) Hollywood geht unter.“

Es gibt auch andere konkrete Hinweise darauf, dass das Hollywood-Pädo-Netzwerk aufgedeckt wird. Dies lässt sich beispielsweise auch aus den Ausgrabungen unter dem Haus von Hugh Hefner ableiten.

Er war der Gründer von Playboy und nicht nur ein Pädophiler und Perverser , sondern arbeitete auch für die CIA. Er arrangierte kleine Kinder für die perverse Hollywood-Elite. Unter seinem Haus verliefen Tunnel zu allen Arten von Clubs.

David Rodriguez glaubt, dass die Corona-Sperre das Paradigma ändern wird. Ein massives Erwachen findet statt. Das wird dunkle Dinge offenbaren, aber auch sehr schöne Dinge.

Angelegenheiten, die schon lange unterdrückt wurden. Die Welt nach der Sperrung wird nicht mehr dieselbe sein, denkt er. Es wird eine Bewusstseinsveränderung geben. Dann gibt es die Ära vor und nach der globalen Abschaltung.

Der Schocker! Hier bestellen!

Die größten Dinge sind im Gange, da bin ich mir sicher. Ich spreche immer noch mit meinen Quellen. Eine große Operation ist im Gange und sie werden ausgeschaltet.“

Mehr über die Hollywood-Agenda der Elite im Buch “Der Hollywood-Code“

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1 CIA- und Pentagon-Einfluss in Hollywood
1.1 Top Gun
1.2 Avatar
1.3 The Interview
1.4 Marvel: Hulk, Iron Man, Avengers
1.5 Terminator

2 Esoterik, Symbolik und Okkultismus in Filmen
2.1 Metropolis
2.2 Der Zauberer von Oz
2.3 Alice im Wunderland
2.4 Mary Poppins
2.5 Uhrwerk Orange
2.6 Rosemaries Baby
2.7 2001: Odyssee im Weltraum
2.8 Eyes Wide Shut
2.9 Harry Potter
2.10 Star Wars
2.11 Herr der Ringe
2.12 Matrix
2.13 Zurück in die Zukunft
2.14 James Bond
2.15 Prometheus

3 Versteckte Botschaften und Geheimgesellschaften
3.1 Das Vermächtnis der Tempelritter
3.2 Illuminati
3.3 Lara Croft
3.4 Joker

4 Die dunkle Seite von Disney
4.1 Okkultes Wissen
4.2 Subliminale Sex-Botschaften
4.3 Der Mickey Mouse Club, Bewusstseinskontrolle
und Pädophilie
4.4 Walt Disney: Sexist, Antisemit und FBI-Informant
4.5 Disneyland, Ex-Nazis, Freimaurer, Fabianer und Illuminati
4.6 „In My Bed” von Sabrina Carpenter: Ein Disney-Video
über die Bewusstseinskontrolle eines jungen Mädchens

5 Die schä(n)dliche Netflix-Agenda
5.1 Die Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht” ist mit
einem Anstieg der Selbstmordrate verbunden
5.2 „Bill Nye rettet die Welt”: Die Episode „Das Spektrum
der Sexualität” ist Indoktrination
5.3 Netflix, Hollywood und Mainstream-Medien vereint im
Auftrag der pädophilen Eliten
5.4 Netflix verliert Kunden in den USA – der ungenannte Grund S. 388

6 Geselbstmordete Stars, Rituale und Blutopfer
6.1 Grace Kelly/Gracia Patricia
6.2 Marilyn Monroe
6.3 Bruce Lee
6.4 David Carradine
6.5 Paul Walker
6.6 Isaac Kappy

7 Verfluchte Hollywood-Filme, -Rollen und -Schauspieler. . . . . S. 423

Fazit

Bonusmaterial: Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird

Über den Autor

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.


Quelle: ellaster.nl