screenshot youtube
Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

„Corona Trump“ und „Heilmittel Biden“?

23. November 2020

Medienvertreter betonen immer wieder, dass sie lediglich die Realität abbilden und bei ihrer Arbeit höchste journalistische Sorgfalt walten lassen. Das scheint jedoch nicht immer so ganz zu funktionieren, aber Fehler können schließlich immer mal passieren…

Hier bestellen!

Der Sender CNN rühmt sich ja, besonders objektiv zu sein, aber irgendwie scheint es dort in letzter Zeit häufiger zu Nachlässigkeiten zu kommen. Meine Cousine lebt in den USA und berichtete mir unlängst von einem besonders merkwürdigen Fehler. Dieser scheint seltsamerweise in Serie aufzutreten: Immer dann, wenn ein Vertreter der Republikaner (und besonders Präsident Trump) im Bild zu sehen ist, werden die neuesten Kenndaten (Neuinfektionen, Todesfälle) zu COV-19 eingeblendet. Sind hingegen Vertreter der Demokraten zu sehen, fehlen diese Einblendungen.

Dabei handelt es sich ja aber ganz sicher um ein Versehen. Andernfalls könnte man ja auf den Gedanken kommen, dass CNN versuchen könnte, aus irgendeinem Grund die Pandemie mit den Republikanern zu verknüpfen. Das ist aber völlig abwegig, ja geradezu absurd. Warum sollte der Fernsehsender das auch überhaupt tun wollen…