Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Jetzt ergibt alles einen Sinn, oder?

12. Januar 2021

Haben Sie sich wie ich in den letzten zehn Jahren gefragt, woher all dieser ideologische Müll kommt?

Ich denke, wir wissen es jetzt. (Viele wussten es schon lange, aber jetzt ist der Beweis unwiderlegbar).

Angesichts des Einflusses, der List und der Korruption von Chicom in den politischen, wirtschaftlichen, justiziellen und staatlichen Systemen der USA ist klar, dass eine jahrzehntelange verborgene Agenda gegen die Vereinigten Staaten von Amerika und in der Tat gegen die freie Welt durchgeführt wurde.

Denken Sie darüber nach.

Hier bestellen!

Wenn man die Fähigkeit einer Nation, sich selbst zu verteidigen, zerstören wollte, müsste man ihre Männlichkeit zerstören. „Toxische Männlichkeit“ – klingelt’s da? Man würde die Fähigkeit zur Fortpflanzung zerstören wollen – Abtreibung auf Verlangen, je mehr, desto besser. Man würde Homosexualität als normal propagieren – da werden mit Sicherheit keine neuen Krieger geboren.

Man würde die Kultur einer Nation zerstören wollen – man würde den radikalen Feminismus und die Zerstörung der Familieneinheit fördern. Man würde versuchen, kleine Kinder in Bezug auf ihr Geschlecht zu verwirren, oder sogar, welches Pronomen sie benutzen sollten. Man würde die Kultur des Selbstvertrauens einer Nation zerstören. „Amerikanisches Selbstvertrauen hat unsere Reaktion auf die Pandemie beeinträchtigt“, sagte China-Mundwerk Dr. Fauci.

Man würde das Christentum zerstören – wie sie es in China tun.
Man würde massive Wellen von Migranten aus Gegenden der Welt fördern, die unsere Werte als Nation nicht teilen, eine massive Belastung der Ressourcen und Zerstörung von Sicherheit und Kultur.
Man würde gefälschten „Rassismus“ im Militär fördern, um den Zusammenhalt der Einheiten und die Kampfkraft zu zerstören.
Man würde die Medien und die sozialen Medien kontrollieren, um Ansichten zu zensieren, die man nicht mag.
Man würde die Bundesregierung, die Justiz, den Kongress und sogar lokale Politiker infiltrieren und korrumpieren.
Man würde hunderttausende chinesische Spione in unser Bildungssystem schicken, um unsere Technologie zurück nach Peking zu schicken.
Man würde die Staatsschulden so weit wie möglich in die Höhe treiben, um die Banken zu ruinieren, die Währung zu entwerten und die Nation zahlungsunfähig zu machen.
Man würde Neid zwischen Rassen, Klassen und sogar geographischen Orten schaffen – teilen und erobern wäre die Strategie.
Man könnte sogar eine Biowaffe einführen, wie einen Virus, um das Ziel außer Gefecht zu setzen und all das schneller geschehen zu lassen, Lockdowns und so weiter. Man würde es benutzen, um kleine Unternehmen zu zerstören, die Menschen vom Staat abhängig zu machen, ihnen Angst zu machen, nach draußen zu gehen, und sie daran zu gewöhnen, dem „Big Brother“ zu gehorchen.
Man würde dies mit der Erlaubnis der amerikanischen Elite der herrschenden Klasse tun, die man bestechen, erpressen und diesen „nützlichen Idioten“ versprechen würde, sie würden Teil der herrschenden Klasse in der neuen „Volksrepublik“ sein.
Man würde all dies langsam tun, über Jahrzehnte, bis man eines Tages in der Zukunft sobald man denkt, man sei verschanzt genug, man buchstäblich versuchen würde, eine Präsidentschaftswahl zu stehlen, eine Chicom-Marionette zu installieren und die Vereinigten Staaten von Amerika zu einem Vasallenstaat der chinesischen kommunistischen Partei zu machen.
Und wenn selbst das nicht funktionieren würde, würde man kinetisch vorgehen – eine schmutzige Atombombe in einer großen Stadt, ein EMP-Angriff, um das Stromnetz zu zerstören. Oder ein Krieg im Südchinesischen Meer, oder ein anderer Virus.
Es kommt Amerika, es sei denn, wir bekommen Trump zurück in seinen ordnungsgemäß gewählten rechtmäßigen Platz im Weißen Haus.