Wer Vitamin D nimmt, braucht keine Impfung – Dr. Michael Nehls im Gespräch (Video)

Schon früh hat man erkannt, so Dr. Nehls, dass nicht das Virus selbst für schwere Covid-Ver­läufe und Todes­fälle ver­ant­wortlich ist, sondern eine Dys­ba­lance, ein runaway, des eigenen Immun­systems. Was ist die Ursache dieser Dys­ba­lance? Ist es das Alter, ist es Über­ge­wich­tigkeit? Was ist der gemeinsame Nenner? Herr Lau­terbach hat in gewisser Weise recht, wenn er ruft: “Im Herbst geht es wieder los!”, denn Vitamin D ist die Antwort, so Nehls.

Im Gespräch mit mir spricht der Medi­ziner über Studien, die ein­drücklich zeigen, dass die Zugabe von hohen Dosen aktivem Vitamin D die Wahr­schein­lichkeit, einen schweren Corona-Verlauf zu bekommen, um den Faktor 25 ver­ringert. Er erzählt jedoch auch von anderen Studien, die gar ver­sucht haben, dies zu ver­schleiern. Eben jene seien, so Nehls, der Beweis für den Tod der objek­tiven Wis­sen­schaft: “Man muss sich die Frage stellen: Welche Inter­essen stecken dahinter, dass man nicht auf die Spu­ren­suche geht und sagt: Warum über­leben in dieser Studie die Men­schen und in meiner nicht? Das ist doch eine fun­da­mentale Frage. Sie ist lebens­rettend und hat damit Kon­se­quenzen weit über das Thema hinaus. Hätte man das von Anfang an gemacht, bräuchte man keine Impf­stra­tegie, keine Lock­downs, man bräuchte gar nichts. Es war alles gar nicht notwendig.”

Dr. Michael Nehls ist Medi­zinier auf dem Bereich der Mole­ku­lar­ge­netik und Immu­no­logie, sowie Autor zahl­reicher Bücher. Seit 2011 ver­öf­fent­lichte Nehls mehrere Bücher über not­wendige Ver­hal­tens­ver­än­de­rungen für ein gesundes Altern (“Die Alz­heimer-Lüge und “Alz­heimer ist heilbar”). 2022 erschien sein Werk “Herd­enge­sundheit. Der Weg aus der Corona-Krise und die natür­liche Alter­native zum glo­balen Impf­pro­gramm”: https://www.buchhandlung-lorenzen.de/…

Mehr erfahren über Dr. Michael Nehls: https://www.michael-nehls.de/

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden