Kategorie: Gesundheit, Natur & Spiritualität

Die Mas­sen­tier­haltung als Bumerang

„Der Einsatz von Anti­biotika in der inten­siven Nutz­tier­haltung begünstigt die Resis­tenz­ent­wicklung und Aus­breitung von Bak­te­ri­en­stämmen mit Resis­tenzen. Das ist ein Problem für die Gesundheit und die Umwelt. Schon heute sterben jährlich weltweit 700.000 Men­schen an bak­te­ri­ellen Infek­tionen, weil Anti­biotika nicht mehr wirken. Wenn dem Problem stei­gender Anti­­biotika-Resis­­tenzen nicht ernsthaft ent­ge­gen­ge­treten wird, erhöht sich stetig die […]

Den ganzen Artikel lesen

Pau­ken­schlag: Grip­pe­imp­fungen schwächen in den Fol­ge­jahren die Immun­re­aktion (Videos)

Eine medi­zi­nische Studie, die am Ohio State Uni­versity Wexner Medical Center durch­ge­führt wurde, hat ergeben, dass Frauen, die Grip­pe­imp­fungen erhielten, in den nach­fol­genden Jahren eine geschwächte Immun­re­aktion auf­wiesen. Die For­schungs­lei­terin der Studie, Dr. Lisa Christian, kam zu der Schluss­fol­gerung: „Immer mehr Beweise ver­deut­lichen, dass die­je­nigen, die im Vorjahr eine Grip­pe­impfung erhielten, im aktu­ellen Jahr eine […]

Den ganzen Artikel lesen

Jan van Helsing im Interview mit Angelika Moser zu ihrem Buch „Mein Seelenkompass“

Jan van Helsing: Angelika, Sie sind psy­cho­lo­gische Bera­terin und Heil­prak­ti­kerin für Psy­cho­the­rapie und haben das Buch „Mein See­len­kompass“ geschrieben. Was hat Sie dazu bewogen? Angelika Moser:  Zuerst einmal waren es meine Kli­enten. An ihren Schwie­rig­keiten und besonders an ihren Bezie­hungs­pro­blemen bemerkte ich, dass eine, ich würde sagen, gewisse Ori­en­tie­rungs­lo­sigkeit besteht. Wenn die Men­schen zum ersten […]

Den ganzen Artikel lesen

Die wun­derbare Welt der Son­nen­zyklen: Die Sonne hat ihre Gestalt geändert

All­mo­natlich geben Frank Bosse und Fritz Vah­renholt an dieser Stelle einen Über­blick zur Ent­wicklung der Son­nen­ak­ti­vität. Der Trend ist klar: Wir steuern auf ein tiefes solares Minimum zu. Die Satel­li­ten­mes­sungen zur soge­nannten Total Solar Irra­diance bilden eine wichtige Daten­quelle. Vor drei Jahren sah es kurz­fristig schwierig aus, als einige der um die Erde krei­senden Messgeräte […]

Den ganzen Artikel lesen

“Kli­ma­rettung” als lukra­tives Geschäft — Warum hei­mi­scher Natur­schutz auf der Strecke bleibt

Früher waren die Grünen noch ein fröh­liches, sym­pa­thi­sches Häufchen von Latz­ho­sen­trägern mit wilden, langen Haaren, vielen mun­teren, natur­be­las­senen, strub­be­ligen Kindern, bunten VW-Bussen mit “Atom­kraft? Nein, Danke!”-Aufklebern und der leuch­tenden Son­nen­blume auf dem Tank­deckel. Eine bunt gemischte Szene Auf­rich­tiger, die wirklich die Erde liebten, ihre Kinder liebten und die Welt nur von ihren Kindern geliehen hatten. […]

Den ganzen Artikel lesen

Ellen Michels — von Seele zu Seele: Vom Nutz­men­schen zum freien Schöpfer

Wenn Ellen Michels von „Nutz­men­schen“ spricht, ist dieser Begriff so selbst­er­klärend, dass man ver­steht, was dar­unter gemeint ist. Ein ganz besonders deut­liches und erschre­ckendes Bei­spiel kam mit einer gest­rigen Meldung aus Frank­reich. Unter dem Titel „Isla­­misten-Terror ver­ur­sacht bei­spiel­losen Druck: Immer mehr Poli­zisten in Frank­reich begehen Selbstmord“ wird das ganze Ausmaß auf­ge­zeigt, wie Men­schen benutzt und […]

Den ganzen Artikel lesen

Moby Dick und die Hybris der so genannten Wissenschaft

Der ame­ri­ka­ni­scher Schrift­steller Herman Mel­ville (1819 bis 1891) schrieb 1851 den Roman Moby-Dick, der zu einem bedeu­tenden Werk in der Welt­li­te­ratur gehört und der Mitte der 1950er Jahre ver­filmt wurde. Die Handlung kreist um den hass­erfüllten Kapitän Ahab, der mit seinem Wal­fang­schiff in See sticht, um, wie sich zeigt, einem weißen Wal die letzte Harpune […]

Den ganzen Artikel lesen

Sind in Wahrheit Kli­ma­schutz­maß­nahmen für das Insek­ten­sterben verantwortlich?

In den letzten Tagen liest man immer wieder vom gra­vie­renden Insek­ten­sterben, das auch von Seiten der For­schung bestätigt wird. Seit vielen Jahren weiß man um die Tendenz, dass die Insek­ten­po­pu­lation zurückgeht. Das ist nicht nur bei den Bienen so, sondern betrifft fast alle Insek­ten­arten. Umso mehr wundert es mich, dass noch immer nur „ver­mutet“ wird, […]

Den ganzen Artikel lesen

Kultur und Sexualität

Die Kraft der Sexua­lität ist neben dem Selbst­er­hal­tungs­trieb einer der stärksten Ein­fluss­fak­toren für das mensch­liche Ver­halten. Kein Wunder, geht es dabei doch um das Wich­tigste über­haupt: Nämlich um die Wei­tergabe des Lebens und den Fort­be­stand der Genera­tionen. Im Tier­reich ist die Sexua­lität allein den unbe­wussten Instinkten und den bio­lo­gi­schen Zwängen unter­worfen. Nach Geoffrey Miller, einem […]

Den ganzen Artikel lesen

Unsichtbare Gefahren – was tun gegen E‑Smog, Fein­staub und Pestizide?

Weltweit sterben jedes Jahr rund 107.000 Men­schen an den Folgen von Fein­staub und Stick­oxiden. Allein 28.500 sind es in Europa. Diese bedroh­lichen Zahlen ver­öf­fent­lichte der MDR im Sep­tember 2017 und beruft sich dabei auf eine Studie der Wis­sen­schaft­lerin Susan Anenberg von der Orga­ni­sation Envi­ron­mental Health Ana­lytics (LLC) in Washington, die es bis ins Wis­sen­schafts­ma­gazin „Nature“ […]

Den ganzen Artikel lesen