Categories:

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!

21,00  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

SKU: A0029
 €

Beschreibung

Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt ange­langt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktu­ellen Rech­nungen bezahlen sollen oder Ihre Alt­lasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? Ist Ihre Ehe zer­brochen, Ihr Freund oder gar Ihr Kind gestorben, oder hat ein schwerer Unfall Ihr Leben derart ver­ändert, dass Sie keinen Sinn mehr darin sehen? Sie haben Ihr Gesicht ver­loren, sind ver­leumdet, betrogen oder miss­handelt worden?

Auf­grund solcher und anderer schwer­wie­gender und oftmals sogar trau­ma­ti­scher Erfah­rungen stellt man ver­ständ­li­cher­weise alles in Frage – sich selbst, sein Denken, sein Umfeld, seine Arbeit, die Familie, den Sinn des Lebens über­haupt und meist auch das, woran man bisher glaubte. Man fühlt sich hilflos, sieht keine Lösung, sieht keinen Ausweg mehr! Doch halten Sie inne, Sie sind nicht alleine! Viel mehr Men­schen, als Sie sich vor­stellen können, sind momentan in extreme innere Pro­zesse ver­wi­ckelt. Und es werden mehr, immer mehr − weltweit! Und das hat einen beson­deren (und guten) Grund! Inter­es­siert es Sie, warum gerade jetzt so viele Men­schen durch per­sön­liche Krisen gehen? Wieso gerade jetzt in allen Ländern der Welt die Men­schen auf die Straße gehen, ihren Mund auf­machen und Revo­lu­tionen anzetteln − auch in Deutschland?

Viele werden schon vor Jahren in diversen Büchern gelesen oder bei Vor­trägen gehört haben, dass wir auf eine Zeit zusteuern, in der dies nicht nur Ein­zelne, sondern ganze Massen betreffen wird. Doch was steckt dahinter? Und was, wenn es plötzlich uns selbst erwischt? Wenn einem das Leben den Teppich unter den Füßen weg­zieht? Was soll man dann tun? Sich aus dem Leben zu schießen, ist nicht die Lösung.

Jan van Helsing spricht hier aus Erfahrung, denn ihn hat es im März 2012 eiskalt erwischt und ziemlich aus der Bahn geworfen. In diesem Buch teilt er mit den Lesern sein per­sön­liches „Tal der Tränen“ sowie seinen Lösungsweg und prä­sen­tiert zudem die Kri­sen­ge­schichten von wei­teren 36 Men­schen, die im Leben einst gut posi­tio­niert waren und dann durch irgendein Ereignis „abstürzten“, teil­weise alles ver­loren haben und dennoch wieder auf die Beine kamen, um ein glück­liches und erfülltes Leben zu genießen − und das viel bewusster und sogar schöner als zuvor. Sie beschreiben hier, wie sie das geschafft haben.

Dieses Buch ist ein Kraft­paket und macht unbe­schreiblich viel Mut, sich selbst nicht auf­zu­geben, sondern solche „Krisen“ als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu ver­stehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten.

Hier klicken für eine Leseprobe

Zusätzliche Informationen

Autor

Jan van Helsing

ISBN

978-3938656488