Schlagwort: Julius Bär

Ver­botene Russ­land­ge­schäfte? — Haus­durch­su­chung beim Schweizer Rüs­tungs­konzern RUAG

Die schwei­ze­rische Bun­des­an­walt­schaft BA hat gemäss «Handelszeitung»-Recherchen in der letzten Woche Haus­durch­su­chungen bei der Firma RUAG, dem staat­lichen Rüs­tungs­konzern der Schweiz, durch­ge­führt. Die Bun­des­an­walt­schaft bestätigt Ermitt­lungs­hand­lungen im Rahmen eines Straf­ver­fahrens. «Es kam zu Haus­durch­su­chungen, es wurden ver­schiedene Informationen/ Daten­träger sicher­ge­stellt», sagt BA-Infor­­ma­­ti­onschef André Marty. Den Haus­durch­su­chungen ging eine Straf­an­zeige des Rüs­­tungs- und Tech­no­lo­gie­kon­zerns voraus. «Die BA […]

Den ganzen Artikel lesen

Jetzt brodelt es in der Ban­kenwelt! — Whist­leb­lower Rudolf Elmer im Interview mit Salman Shaheen

Salman Shaheen: Rudolf, ich habe Ihren Blog auf der Web­seite „Tax Justice Network“ mit großem Interesse gelesen. Im Nachgang dazu würde ich Ihnen gern ein paar Fragen zu Inter­na­tio­nalen Steu­er­prü­fungen stellen. Damals, 2008, haben Sie detail­lierte Daten von 2.000 Steu­er­ver­meidern an Wiki­Leaks über­geben. Wie­viele Daten haben Sie zurück­ge­halten? Rudolf Elmer: Ich habe 2008 rund 30 […]

Den ganzen Artikel lesen

Whist­leb­lower Rudolf Elmer plant einen neuen Schlag gegen die Schweizer Pri­vatbank Julius Bär!

Seit zwölf Jahren kämpft Rudolf Elmer mit einem Gerichts­ver­fahren nach dem anderen gegen das Schweizer Bank­ge­heimnis. Er wurde inhaf­tiert und schi­ka­niert, seine Familie wurde unter Druck gesetzt. Seine Repu­tation wurde sys­te­ma­tisch auf eine Weise zer­stört, die unserer Meinung nach als Abschre­ckung für andere Whist­leb­lower gedacht war. Wir haben hier regel­mäßig über seine Schlachten gegen das […]

Den ganzen Artikel lesen