Schlagwort: Orban

Euro­päische Volks­partei: Orbáns Wer­te­treue vs. EVP-Werteverlust

Mageres stra­te­gi­sches Denk­ver­mögen der EVP — Eine Analyse von Peter Helmes u.a. Schon bei der Frage zur Haltung der Uni­ons­par­teien gegenüber der AfD wurde (und wird wei­terhin) klar, dass den Christ­de­mo­kraten der Sinn einer­seits für Toleranz, ande­rer­seits für stra­te­gi­sches Denk­ver­mögen abhan­den­ge­kommen ist. Außer einem kate­go­ri­schen NEIN fällt ihnen nichts Kon­struk­tives ein. Es wird also weiter […]

Den ganzen Artikel lesen

Orbán warnt vor neuer mas­siver Flüchtlingswelle

Der unga­rische Minis­ter­prä­sident Viktor Orbán hat in einem Interview mit der «Welt» gewarnt, dass sich die Migra­ti­ons­krise zu gege­bener Zeit «in einer noch stär­keren Form» wie­der­holen wird. Orban bezog sich auf die merk­würdige Beziehung der EU zu Erdogan. Orban warnte: «Die tür­kische Regierung hat die alleinige Macht zu ent­scheiden, ob die Mil­lionen Flücht­linge in ihrem Land […]

Den ganzen Artikel lesen

Orbáns Gegner bla­miert: Ungarns Wirt­schaft wächst schon das siebte Jahr

Viktor Orbán ist der Einzige in Europa, der einfach „macht“ – die Feinde Ungarns sind deckungs­gleich mit den Feinden Europas (Von Peter Helmes) Die Ungarn hatten schon immer einen Instinkt für gut und böse, genauso wie für richtig und falsch. Zu sowje­ti­scher Zeit waren sie ein Stachel im Fleisch, mal mehr mal weniger tief, und […]

Den ganzen Artikel lesen

Failed State — Schweden ätzt gegen Ungarn

Schweden und Ungarn sind in einen erbit­terten Streit ver­wi­ckelt, nachdem eine schwe­dische Kabi­netts­mi­nis­terin einen kon­tro­versen Ver­gleich zwi­schen der Fami­li­en­po­litik der Ungarn und der von Nazi-Deut­sch­­lands gemacht hatte. Der Krieg der Worte brach aus, als die schwe­dische Sozi­al­ver­si­che­rungs­mi­nis­terin Annika Strandhäll die neue fami­li­en­freund­liche Politik Ungarns, die eine voll­ständige Steu­er­be­freiung für Mütter von vier und mehr Kindern […]

Den ganzen Artikel lesen

Neue Flücht­lings­welle: Poli­tisch Ver­folgte flüchten aus Gut­men­schen-Europa nach Ungarn (+Video)

Europas Bürger flüchten vor ihren Regie­rungen nach Ungarn, um den kata­stro­phalen Zuständen und der poli­ti­schen Ver­folgung in ihren Hei­mat­ländern zu ent­kommen Um dem geschei­terten Traum vom Mul­ti­kul­tu­ra­lismus zu ent­kommen, ziehen zahl­reiche West­eu­ropäer nach Ungarn. Die Nie­der­länder, die Belgier und die Deut­schen flüchten vor dem Islam und den irre gewor­denen Poli­tikern, um im Land Viktor Orbans […]

Den ganzen Artikel lesen

Wider­stand gegen die Mas­sen­mi­gration: Warum die USA und Ungarn den »Glo­balen Pakt« der UNO ablehnen

Die Ame­ri­kaner und Aus­tralier bestehen auf ihre Sou­ve­rä­nität und wollen sich von der UNO nichts vor­schreiben lassen. Und Ungarn kri­ti­siert, dass die EU nur darum bemüht sei, neue Migra­ti­ons­wellen anzu­regen und diese zu regu­lieren, anstatt die Mas­sen­mi­gration zu stoppen. Im Dezember sollen die Mit­glieds­staaten der Ver­einten Nationen (UNO) den »Glo­balen Pakt« für Migration und Flüchtlinge […]

Den ganzen Artikel lesen

Ungarn: Ein­wan­derung ist kein Menschenrecht

Ungarn beschuldigt UN-Mit­­ar­­beiter Lügen zu ver­breiten. Der unga­rische Aus­sen­mi­nister Peter Szi­j­jarto hat den UN-Men­­schen­­rechts­­be­auf­­tragten beschuldigt, Lügen über sein Land ver­breitet zu haben. Die Ein­wan­derung sei kein «fun­da­men­tales Men­schen­recht», heißt es auf der Web­seite demokrata.hu. «In letzter Zeit begannen einige UN-Beamte, Lügen über und gegen mein Land zu ver­breiten», sagte Szi­j­jarto am Mittwoch dem UN-Gremium. «Solche […]

Den ganzen Artikel lesen

Italien und Ungarn bilden “Anti-Ein­wan­de­rungs-Achse”

von Soeren Kern “Wir stehen auf der kon­ti­nen­talen Ebene kurz vor einem his­to­ri­schen Wen­de­punkt. Ich bin erstaunt über die Stumpfheit einer poli­ti­schen Linken, die nur noch exis­tiert, um andere zu bekämpfen, und die glaubt, dass Mailand nicht Gast­geber für den Prä­si­denten eines euro­päi­schen Landes sein soll, so, als wenn die Linke die Auto­rität hätte, zu […]

Den ganzen Artikel lesen

Orbán: Ungarn wollen kein Ein­wan­de­rungsland haben

«Sie ver­ur­teilen uns, weil wir keine Nation von Migranten sind», sagt der unga­rische Pre­mier­mi­nister Victor Orbán in Brüssel. «Ungarn wird ver­ur­teilt werden, weil das unga­rische Volk ent­schieden hat, dass dieses Land kein Ein­wan­de­rungsland sein wird.» Der unga­rische Minis­ter­prä­sident Viktor Orbán hielt vor den euro­päi­schen Abge­ord­neten in Straßburg eine feurige Rede, bevor sie auf­grund der Politik seiner […]

Den ganzen Artikel lesen

Mas­sen­mi­gration: “Das töd­liche Lösungs­mittel der EU”

“Weit davon ent­fernt, zur Fusion zu führen, führt Europas Migra­ti­ons­krise zur Spaltung”, schrieb Stan­fords His­to­riker Niall Fer­guson kürzlich. “Zunehmend glaube ich, dass die Frage der Migration von zukünf­tigen His­to­rikern als die töd­liche Lösung der EU ange­sehen werden wird. Woche für Woche scheint Mr. Fer­gusons Vor­hersage Wirk­lichkeit zu werden. (Von Giulio Meotti) Nicht nur, dass Europa […]

Den ganzen Artikel lesen