Schlagwort: Vera Lengsfeld

Was ist rechts, was ist links? Gedanken zum Geburtstag von Bert Brecht

von Vera Lengsfeld Zur Zeit wird aller­orten „gegen rechts“ demons­triert, wobei der Begriff „rechts“ in wol­kiger Unklarheit gehalten wird. Anläßlich von Bert Brechts Geburtstag am 10.2. ist mein Leser Bernd Braun bei Brecht fündig geworden auf der Suche nach einer grif­figen Beschreibung, was rechts und was links ist. Bert Brecht schreibt in seinem „Lied von der […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Mil­lionen Boni für Totalversagen

Man fasst es nicht: Statt den Vor­stand der Deut­schen Bahn und der Fern­ver­kehrs­tochter ICE wegen Total­ver­sagens zu feuern und endlich Fach­leute zu enga­gieren, die geeignet und in der Lage sind, den Sanie­rungsfall Deutsche Bahn wieder auf Vor­dermann zu bringen, sollen den Ver­ur­sa­chern des Nie­der­gangs üppige Boni aus­ge­schüttet werden. Es handelt sich um eine Summe, die […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Ich Todeskandidatin

Der Tod ist ein Comedian in Deutschland. Vor ein paar Tagen wit­zelte ein Sati­riker im öffentlich-rech­t­­lichen 3sat, dass man „Deutsche über 70…, dass du die einfach tötest“. Das war  eine besondere Art von „Happy Hour“ für meine Alters­ge­nossen. Nicht nur für die. Das Publikum in der Life-Show reagierte eher ver­halten auf den Kalauer, so dass […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Lehren aus der Wahl in den Niederlanden

Die nächsten großen Wahlen in Deutschland werden die Wahlen zum Euro­päi­schen Par­lament am 9. Juni 2024 sein – das ist noch über sechs Monate hin. Es wird eine Schick­salswahl für den wei­teren Kurs in Europa und Deutschland. (von Philipp Lengsfeld und Vera Lengsfeld) Ein Blick auf die Wahlen in den Nie­der­landen schärft den Blick für […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Ver­lassene Wind­parks ver­schandeln die Land­schaft in den USA

Jeder kann heute wissen, dass die „Erneu­er­baren“, spe­ziell die Wind­kraft, keine öko­no­mische Ener­gie­er­zeugung ist. Gäbe es die staat­lichen Hilfen nicht, stünde kein ein­ziges Windrad. Die Bürger merken es an den rasant gestie­genen Ener­gie­preisen, dass die „Ener­gie­wende“ ein totes Pferd ist, dessen Kadaver aber massive Schäden anrichtet, nicht nur in der Wirt­schaft und in den Portemonnaies […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Ihr kriegt uns niemals auf die Knie!

Das Fes­tival vom 1–3. Sep­tember im Schießhaus in Weimar, orga­ni­siert von Almut und Uli Masuth und ihren Helfern, war ein voller Erfolg. Mehr als das. Es hat Men­schen zusam­men­ge­bracht, die aus unter­schied­lichen Schichten und Gegenden unseres Landes stammen, die aber eins eint: Sie lassen sich nicht nehmen, ihren eigenen Ver­stand zu gebrauchen, und sie haben […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Wider die Dif­fa­mierung durch das ZDF – eine kri­tische Durch­sicht des Mach­werks „Der Fall Maaßen“

Dieser Text ist schon vor einiger Zeit ent­standen, aber hat durch aktuelle Ereig­nisse ganz neue Brisanz erhalten. Hier eine Ein­­gangs-Über­­­legung (früher „Ver­schwö­rungs­theorie“): Wenn es die Intention des ZDF war, dem deut­schen Gebüh­ren­zahler den x‑ten Beweis für die dringend not­wendige Schrumpfkur beim öffentlich-rech­t­­lichen Fern­sehen unmiss­ver­ständlich dar­zu­stellen, dann könnte der unten ana­ly­sierte Beitrag nicht besser gemacht sein – das […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Wider die Dif­fa­mierung durch den „Spiegel“ – eine kri­tische Durch­sicht des „besorgten Journalisten“-Stücks „Wir müssen weiter kämpfen“

Was hätten Sie Anfang 2010 gesagt, wenn Ihnen in einer Kneipe jemand die fol­gende Geschichte erzählt hätte: Die jet­zigen Regie­rungen haben eine solche Angst vor poli­ti­scher Kon­kurrenz, ins­be­sondere vor einer wei­teren poli­ti­schen Kraft, dass sie jede Hemmung ver­lieren, um alle mög­lichen Akteure zu ver­schrecken und ein­zu­schüchtern? Wenn diese Person dann hin­zu­fügen würde, dass private und […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Die Einigung über eine Mogelpackung

Kaum ein Geset­zes­vor­haben hat in der Bun­des­re­publik Deutschland so viel Wider­stand erfahren, wie das Gebäu­de­en­er­gie­gesetz von Wirt­schafts­mi­nister Habeck. Nun wurde ver­kündet, es gäbe in der Ampel­ko­alition eine Einigung und der Entwurf solle noch in dieser Woche in den Bun­destag ein­ge­bracht und noch vor der Som­mer­pause als Gesetz beschlossen werden. Das wird in den staats­af­finen Medien […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Hei­zungs­wende — Nicht jammern, aktiv werden!

Die sogen­n­annte Ener­gie­wende ent­puppt sich immer deut­licher als ein Ent­eig­nungs­pro­gramm. Wie unlängst bekannt wurde, hat die Partei der Hei­zungs­wen­de­er­finder, die Grünen, bereits über eine Million Euro ver­ballert, in dem bislang ver­geb­lichen Versuch, in ihrer Par­tei­zen­trale eine Wär­me­pumpe zu instal­lieren. Sie wollen die Bürger per Gesetz zwingen, es ihnen gleich zu tun. Jammern und klagen hilft […]

Den ganzen Artikel lesen