Autor: Vera Lengsfeld

Vera Lengsfeld: Ein halbes Jahr Ampel — es kracht im Gebälk

Vor sechs Monaten haben gut gelaunte Ampel-Koali­tionäre die Bürger wissen lassen, dass sie Lust auf Zukunft haben, die durch eine Große Trans­for­mation hell, licht und kli­ma­neutral sein soll. Wer kurz vorher noch pro­ble­ma­ti­siert hat, dass diese poli­tisch gewollte Große Trans­for­mation, deren Blau­pause aus dem Hause Klaus Schwab vom Welt­wirt­schafts­forum stammt, eine grund­stür­zende Änderung unserer Lebens-und […]
Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Die Affen­pocken — Ein Plan­spiel der Mün­chener Sicher­heits­kon­ferenz 2021!

Kaum eignet sich Covid19 nicht mehr richtig zum Panik­machen, tauchen die Affen­pocken auf, pünktlich zum 15.Mai 2022, so wie auf der Münchner Sicher­heits­kon­ferenz im März 2021 als Plan­spiel ange­nommen. Zwar gibt es erst 6 Fälle in ganz Deutschland und die Risi­ko­gruppe ist diesmal auf sexuell Hyper­aktive beschränkt – aber das Panik­po­tential ist erheblich. Nach­zu­lesen ist […]
Den ganzen Artikel lesen

Das Ver­fas­sungs­ge­richt als Erfül­lungs­ge­hilfe der Politik

Je mehr über das Ver­fahren des Ver­fas­sungs­ge­richts in Sachen Impf­pflicht bekannt wird, desto deut­licher wird, dass es sich nicht um einen iso­lierten Aus­rut­scher handelt, begründet in schlam­piger Arbeit der zustän­digen Richter. Nein, das Problem ist, dass unser oberstes Gericht, seiner Aufgabe, das Grund­gesetz zu schützen und die Bürger vor will­kür­lichem Miss­brauch durch die Politik zu […]
Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Und die Freiheit?

Eben hat Kathrin Göring-Eckardt, die zum Glück wenigstens nicht Minis­terin geworden ist, einen Tweet abge­setzt, mit einer erhel­lenden Phrase, die sie auf dem Poli­zei­kon­gress in Berlin geäußert hat. Sie glaube nicht, dass unsere Gesell­schaft gespalten sei, die Mehrheit wäre für die Demo­kratie, die anderen müsste man „im Blick haben“ Damit ent­hüllt die Frau, die auf […]
Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Das Ver­fas­sungs­ge­richt als Erfül­lungs­ge­hilfe der Politik

Je mehr über das Ver­fahren des Ver­fas­sungs­ge­richts in Sachen Impf­pflicht bekannt wird, desto deut­licher wird, dass es sich nicht um einen iso­lierten Aus­rut­scher handelt, begründet in schlam­piger Arbeit der zustän­digen Richter. Nein, das Problem ist, dass unser oberstes Gericht, seiner Aufgabe, das Grund­gesetz zu schützen und die Bürger vor will­kür­lichem Miss­brauch durch die Politik zu […]
Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Wie die Grünen von der Umwelt­schutz- zur Umwelt­zer­stö­rungs­partei wurden

Das Poli­tiker sich nicht um ihr Geschwätz von gestern kümmern, wissen wir spä­testens seit Konrad Ade­nauers offen­her­zigen Geständnis. Aber eine Solche Kehrt­wendung wie die Grünen in den letzten Jahren hin­gelegt haben, kenne ich von keiner anderen Partei. Ange­treten als Umwelt­schutz­partei, sind sie jetzt die größte Gefahr für die Umwelt: Wind­räder und Solar­pa­nel­felder zer­stören unsere Kulturlandschaft […]
Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Ver­schwiegene Gefahren — FFP2-Masken

Das Internet machts möglich: Jeder kann sich infor­mieren und keiner kann sich damit her­aus­reden, er hätte nichts gewusst. Tat­sächlich ist bei vielen poli­ti­schen Maß­nahmen zur Bekämpfung von Corona von Anfang an klar gewesen, dass sie zwei­felhaft sind. Als von der Politik die FFP2-Masken, als angeblich sicherster Schutz vor Anste­ckung ver­ordnet wurden, genügte eine ein­fache Internetrecherche, […]
Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Die poli­tische Pandemie

„Schon im März 2020 war klar, dass die epi­de­mio­lo­gische Fak­tenlage mit frü­heren Virus­aus­brüchen ver­gleichbar war. Doch die Reak­ti­ons­weise darauf war eine völlig andere“. Das stellen Christoph Lütge und Michael Esfeld in ihrem Buch „Und die Freiheit?“ fest. Statt, wie in der Ver­gan­genheit die Pan­demie medi­zi­nisch zu bekämpfen, wurde beschlossen, sie durch poli­tische Maß­nahmen ein­zu­dämmen. Blaupause […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Von der Umwelt­schutz- zur Umweltzerstörungspartei

Im Schatten des Ukrai­ne­krieges stellten am 4. April 2022 die Bun­des­um­welt­mi­nis­terin Steffi Lemke und der Bun­des­mi­nister für Wirt­schaft und Kli­ma­schutz Dr. Robert Habeck einen Groß­an­griff auf Arten- Lan­d­­schafts- und Natur­schutz vor. Sie nennen es „gemeinsame Eck­punkte für einen natur­ver­träg­lichen Wind­kraft­ausbau“. Wobei natur­ver­träglich in diesem Zusam­menhang ehr­li­cher­weise natur­zer­störend und demo­kra­tie­feindlich heißen müsste. Aber die beiden grünen […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Kon­troll­verlust? Nein, Absicht!

Die Ver­ge­wal­tigung einer 18-jäh­­rigen Ukrai­nerin auf einem Hotel­schiff in Düs­seldorf ereignete sich schon am 6. März. Berichtet wurde darüber erst 9 Tage später. Es handelt sich um die Spitze des Eis­berges eines Pro­blems, das seit dem Beginn des Ukrai­ne­kriegs von Politik und Medien weit­gehend ver­schwiegen wird. Nur en passant wird da und dort mal etwas […]

Den ganzen Artikel lesen