Autor: Vera Lengsfeld

Vera Lengsfeld: Corona ist zum Glau­bens­krieg geworden!

Was als Kampf gegen die Pan­demie begann, ist längst zum Teil des herr­schenden Kul­tur­kampfs geworden. Das liegt viel­leicht daran, dass von Anfang an der „Krieg“ gegen das Virus (Emmanuel Macron) aus­ge­rufen wurde. Das erste Opfer jeden Krieges ist die Wahrheit, und im Krieg ist jedes Mittel recht, auch die Täu­schung des Feindes. Inzwi­schen sind wir […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Diese Heu­chelei widert mich an!

Am 2. Weih­nachts­fei­ertag soll in Schweinfurt eine unan­ge­meldete Demons­tration gegen die immer frag­wür­diger wer­denden Coro­na­maß­nahmen gewalt­tätig eska­liert sein. Ich war nicht dabei, kann also nicht beur­teilen, wann und warum die Eska­lation begann. Tat­sache ist, dass ein vier­jäh­riges Kind mit Pfef­fer­spray atta­ckiert wurde. Das müsste eine sofortige Unter­su­chung nach sich ziehen. Das Gegenteil ist der Fall. […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Die Ver­un­glimpfung von Gegnern der kom­mu­nis­ti­schen Dik­tatur – aktuell im “Tages­spiegel” und im ND

Nur Wenige wissen, dass die KZ Ora­ni­enburg und Buchenwald nach dem Sieg über die Nazi-Dik­­tatur von den Sowjets als Lager genutzt wurden. Offi­ziell hieß es, dass dort nur Nazis ein­säßen. Tat­sache ist, dass es sich über­wiegend um Gegner der kom­mu­nis­ti­schen Dik­tatur han­delte. Einige von ihnen hatten vorher jah­relang in Gefäng­nissen und Lagern der Nazis gesessen. […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Offener Brief – Geringer Nutzen und noch unklare Risiken durch die COVIDImpfungen

Ärzte stehen auf i.V. Dr. M. Resch Rehbühlstr. 106 92637 Weiden An die Abge­ord­neten des Bun­destags An den Bun­des­kanzler der Bun­des­re­publik Deutschland Platz der Republik 1 11011 Berlin 13.Dezember 2021 ——————————— Offener Brief Geringer Nutzen und noch unklare Risiken durch die COVID­Imp­fungen Sehr geehrte Abge­ordnete, sehr geehrter Herr Bun­des­kanzler, mit großer Sorge nehmen wir wahr, dass […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Mehr Abbruch wagen – Was die „Fort­schritts­ko­alition“ will

Im Grunde stand es schon im viel kür­zeren Stra­te­gie­papier, das vor Beginn der Koali­ti­ons­ver­hand­lungen her­aus­ge­geben wurde und jetzt steht es, ver­kleidet in  beru­hi­gendes Wort­ge­klingel in der Prä­ambel des Koali­ti­ons­ver­trages von SPD, Grüne und FDP: Deutschland, ein in der Ver­gan­genheit wegen seiner Effi­zienz, seiner Wirt­schafts­kraft, seiner Inno­va­ti­ons­fä­higkeit, seines Bil­dungs­ni­veaus, seiner Rechts­staat­lichkeit und seines sozialen Netzes in […]

Den ganzen Artikel lesen

Die große Trans­for­mation – wer soll das bezahlen?

Viel­leicht sollte ein­gangs daran erinnert werden, dass Koali­ti­ons­ver­träge eine Erfindung der Mer­kel­jahre sind. Bis zur letzten Regierung Kohl genügten lockere, meist nur münd­liche Ver­ein­ba­rungen. Als die erste GroKo „geschmiedet“ werden musste, waren sich die Partner nicht nur fremd, sondern erfüllt von tiefem Miss­trauen gegen­ein­ander. Deshalb griff man zum Instrument eines Koali­ti­ons­ver­trags. Nach vier Legis­la­tur­pe­rioden hat […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Die Fried­liche Revo­lution 1989/90 und ihre Feinde

Dreißig Jahre nach der Fried­lichen Revo­lution und der fol­genden Ver­ei­nigung der beiden deut­schen Teil­staaten beginnt die von Annetta Kahane, auch bekannt als ehe­malige IM Vic­toria (Inof­fi­zielle Mit­ar­bei­terin der Staats­si­cherheit der DDR), geleitete Amadeu Antonio-Stiftung mit der Umschreibung der Geschichte. Den Start­schuss dazu gab Kahane anlässlich des dies­jäh­rigen Jah­res­tages der Ver­ei­nigung der beiden deut­schen Teil­staaten. Die […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld: Was, wenn ich irre? – Ein Plä­doyer für Selbstbestimmung

Eigentlich wollte ich nichts mehr zu Corona schreiben, ich kann es nicht mehr hören. Das Virus hat zudem bei 80 % der Bevöl­kerung seinen Schrecken ver­loren, es scheint zunehmend medialen Zwecken zu dienen. Hor­ror­mel­dungen und Panik ver­kaufen sich nun einmal besser als die Nicht-Nach­­­richt „99,6 % aller Bun­des­bürger haben kein Corona“. Eine Bege­benheit aus meinem […]

Den ganzen Artikel lesen

Vera Lengsfeld im Interview: „Poli­tiker haben nicht wirklich aus den Fehlern gelernt” (Video)

Rück­blick: Zum 30. Jah­restag der Wie­der­ver­ei­nigung (2020) sprachen wir von Epoch Times mit Vera Lengsfeld über die der­zeitige sowie ehe­malige Situation und Ent­wicklung in Deutschland. Vera Lengsfeld, seit der Ver­ei­nigung Poli­ti­kerin, heute auch Autorin und Publi­zistin, war schon ab 1981 als Bür­ger­recht­lerin in der DDR aktiv. 1983 wurde sie aus der SED aus­ge­schlossen, 1988 während […]

Den ganzen Artikel lesen